(Marty Emery/Washington) Das bekannte Smithsonian National Postal Museum eröffnet am Sonntag, den 22. September 2013 die neue „William H. Gross Stamp Gallery“ für die Besucher. Benannt ist diese einmalige Briefmarken-Galerie nach ihrem Stifter William H. („Bill“) Gross, der mit einer millionenschweren Stiftung die Grundlagen zu Bau und Einrichtung geschaffen hat.… mehr lesen

Eine einmalige Dokumengtation gelang dem russischen Präsidenten der FIP-Kommission für Astrophilatelie. Er hatte die IPHLA 2012 in Mainz vor einem Jahr besucht und dort mit Andrej Strygin die ROSSICA 2013 präsentiert, die in wenigen Tagen in Moskau eröffnet wird. In Mainz gab er damals zwei Briefe nach Russland auf, die dann von dort aus mit dem russischen Raumschiff „Soyuz TMA 07M“ zur Raumstation ISS befördert wurde.… mehr lesen

(mm) Zu Ehren des berühmten italienischen Komponisten Giuseppe Verdi, dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 200. Mal jährt, emittierte Italien Ende April eine 2-Euro-Sondergedenkmünze (Auflage: 10.000.000 in NP, Stgl, und PP). Verdi schuf in seiner Laufbahn 26 Opern sowie zahlreiche Vokalwerke und komponierte Kammermusik, jedoch ist er heute vor allem für seine Opernkompositionen bekannt, darunter Klassiker wie „Don Carlos“ (1867) oder „Aida“ (1871).… mehr lesen

(mm) Der wohl berühmteste Schriftsteller Irlands, James Joyce, wurde am 10. April im Rahmen der Serie „Europäische Schriftsteller“ mit der Ausgabe einer 10-Euro-Silbermünze (925/1.000, Auflage 10.000, PP) gewürdigt. Joyce wurde 1882 in Dublin geboren und lebte nach Ausbildung und Studium in Irland im frei gewählten Exil in Triest, Zürich und Paris.… mehr lesen

(mm) Anlässlich des 100. Geburtstages der Tour de France emittierte Frankreich eine Serie von acht Münzausgaben zu Ehren des legendären Radrennens. Diese umfasst vier 10-Euro-Silbermünzen (je 900/1.000, Auflage: 1 x 20.000, 3 x 10.000, PP) sowie eine 5-Euro-Goldmünze (999,9/1.000, Auflage: 15.000,… mehr lesen

(mm) Im Rahmen der jährlichen Ausgaben-Serie „Deutscher Wald“ emittierte die Bundesrepublik Deutschland am 26. Juni 2013 die nunmehr vierte 20-Euro-Goldmünze (999,9/1.000, Auflage: 200.000, Stgl.), welche der Kiefer (lat. Pinus sylvestris) gewidmet ist. Auf der der Bildseite der vergleichsweise schlicht gehaltenen Münze sehen wir einen Kiefernzweig sowie die Umschrift „DEUTSCHER WALD – KIEFER“.… mehr lesen

(mm) Die Serie „Europäische Schriftsteller“ wurde kürzlich durch die Ausgabe zweier motivgleicher Münzen aus unserem Nachbarland Belgien bereichert. Diese ehren den flämischen Schriftsteller Hugo Claus (1929–2008). Die Münzen – eine 10-Euro-Silbermünze (925/1.000, Auflage: 10.000, PP) sowie eine 50-Euro-Goldmünze (999/1.000, Auflage: 1.000,… mehr lesen

(mm) In Fortsetzung der Serie „Bauwerke der finnischen Provinzen“ sind kürzlich drei weitere 5-Euro-Münzen (Bimetall, Auflage: 55.000 in NP, 10.000 in PP) erschienen. Die Münzen würdigen die Turku-Kathedrale in der Provinz Proper, den Leuchtturm Sälskär in der Provinz Åland sowie die Steinhaufen-Gräber in der Provinz Satakunta, welche seit 1999 Teil des UNESCO Weltkulturerbes sind.… mehr lesen

(mm) Anlässlich des 1150. Jahrestages der byzantinischen Mission im Großmährischen Reich hat die Slowakei am 5. Juli 2013 eine 2-Euro-Sondergedenkmünze (Parameter wie bei der Kursmünze, Auflage: 996.000 in NP, 4.000 in Stgl.) emittiert. Die Bildseite zeigt die Slawenapostel Methodios und Kyrillos, die 863 von Thessaloniki aus nach Mähren entsandt worden waren, mit Heiligenschein, Patriarchenkreuz, Bibel und Kirchenmodell.… mehr lesen

(mm) In Erinnerung an den ehemaligen maltesischen Picciolo hat Malta im Mai eine 5-Euro-Goldmünze (999/1.000, Auflage: 10.000, PP) im Kleinformat emittiert. Die Ausgabe ist Teil der internationalen Serie „Die kleinsten Goldmünzen der Welt“. Die Rückseite der Münze bildet einen „original“ Picciolo ab, das zur Zeit des Johanniterordens kleinste im Umlauf befindliche Nominal Maltas.… mehr lesen