Aktuelle Informationen zu Messen.

(wm) Der Briefmarkensammlerverein in Verona führt seit langer Zeit die VERONAFIL, eine jährlich stattfindende Sammlermesse, im Messezentrum der Stadt durch. In früheren Jahren dominierte die Philatelie mit mehreren hundert Ständen diese Messe. Über 300 waren es in diesem Jahr vom 23.… mehr lesen

(BDPh) Die Tradition der Nationalen Postwertzeichen-Ausstellung (NAPOSTA) soll neu belebt werden. Dies haben Bundesvorstand und Verwaltungsrat während ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Die NAPOSTA, einst im Abstand von fünf Jahren veranstaltet, fand zuletzt gemeinsam mit der IBRA im Jahr 2009 in Essen statt. … mehr lesen

K1600_Sifi17_Messehalle_Foto_Wilhelm_van_Loo

(wm) Wenn eine Messe zum 36. Mal stattfindet, dann kann man wohl sagen, sie hat es geschafft, sich in den Herzen der Sammler so zu verankern, dass diese jährlich am letzten Wochenende im Oktober – dieses Mal vom 25. bis 27.… mehr lesen

K1600_IBRA2021_Werbekonzept(wm) Zu den ersten Schritten für diese Weltausstellung, die vom 6.–9. Mai 2021 in der Messe Essen (Hallen 1 +2) stattfinden wird, gehört ein umfangreiches Sponsoren- und Partnerschaftskonzept, das in diesen Tagen interessierten Kreisen, speziell des philatelistischen Handels, zuging. Immerhin geht es darum, ein Großprojekt zu stemmen, wobei die schlichten Zahlen von 10 000 m2 Ausstellungsfläche, 2 800 Exponatrahmen, einer Schatzkammer und einer Aktionsbühne bereits eine erste Ahnung von dem geben, was an nennenswerten Auf- und Ausgaben auf den Veranstalter, den Bund Deutscher Philatelisten e.V., zukommen werden.… mehr lesen

K1600_Messe_Dortmund_September_SonyA7RIII_low-6

(tb) Am Sonntag, dem 16. September 2018 fand in Dortmund die 88. Westfälische Münz- und Sammlermesse statt. Bei wunderschönem Spätsommerwetter fanden rund 1 000 Besucher ihren Weg in die Dortmunder Westfalenhalle. Dort fanden sie eine große Angebotsvielfalt von der Antike bis zur Neuzeit von Münzen und Banknoten über Orden und Medaillen bis zu Sammlerzubehör und Literatur vor.… mehr lesen

(wm) Es ist Jahre her, dass der 2011 gestiftete Rauhut-Literaturpreis für Arbeitsgemeinschaften letztmalig, nämlich 2015, verliehen wurde. Noch länger ist die Distanz zur letzten Verleihung des ältesten deutschen Literaturpreises, dem 1922 gestifteten SIEGER-Literaturpreis. Dieser wurde 2013 an einen Preisträger vergeben.
Die Kapitel beider Preise haben – unterstützt vom Bund Deutscher Philatelisten – diese Traditionen wieder aufgenommen und so werden am Freitag, den 26.… mehr lesen

(wm) Am 13. September 2018 gab der Organisationsleiter der STOCKHOLMIA 2019, Jonas Hällström, die Namen der international besetzten Jury dieser kommenden wohl größten philatelistischen Ausstellung des nächsten Jahres in Stockholm bekannt. Anlässlich des 150jährigen Bestehens der Royal Philatelic Society London werden dort vom 29.… mehr lesen

K1600_Sifi17_Messehalle_vL_12

(wm) Was wäre eine Messe ohne besondere Höhepunkte? Die Internationale Briefmarken-Börse Sindelfingen hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem Treffpunkt der internationalen Philatelie entwickelt. Beispielhaft dafür sei der Empfang der Royal Philatelic Society London genannt, der in diesem Jahr am 25.… mehr lesen

K1600_DP_Ansichtsbeispiel_Seite_1

(wm) Man muss sich heute schon etwas Besonderes einfallen lassen, um Sammler zum Besuch einer der bedeutendsten Fachmessen der deutschen Philatelie zu begeistern. Dies mag der leitende Gedanke der Deutschen Post gewesen sein, jedem Besucher eine Pluskarte Individuell zu spendieren, auf der dieser zuvor sein Konterfei ablichten lassen kann.… mehr lesen

K1600_Sifi17_BPP_vL_9

(BPP) Der Bund Philatelistischer Prüfer e. V. (BPP) wird auf der Briefmarkenmesse in Sindelfingen mit einem eigenen Stand vertreten sein. Eine hochkarätige Standbesetzung wird an allen drei Tagen das vorgelegte Material sichten, Interessenten beraten und Tipps für den Umgang mit Prüfsendungen geben. … mehr lesen