Aktuelle Informationen zu Messen.

(jb) Schon traditionell wird auf der Essener Briefmarken-Messe die aktuelle deutsche Europamarke vorgestellt, die in diesem Jahr das Thema „Einheimische Vögel“ hat. Darauf zu sehen ist die Goldammer, die Marvin Hüttermann von der Düsseldorfer Agentur new experience design (nexd) zusammen mit seinen Kollegen Robin Hartschen, Adrian Meseck und Tim Sluiters umgesetzt hat.… mehr lesen

(wm) Es ist dem Rezensenten keine zweite Philatelie-Ausstellung erinnerlich, zu der zwei derart umfangreiche Kataloge – man könnte eher von Fachbüchern sprechen – erschienen sind. Mit insgesamt fast 800 Seiten gibt es diese in zwei Ausführungen (Soft- und Hardcover) und sie setzen – dies darf man vorab sagen – Maßstäbe in der philatelistischen Literatur.… mehr lesen

(wm) Vom 26.–28. April 2019 lädt die Rang-2-Ausstellung „AeroBerlin 2019“ ins Russische Haus der Wissenschaft und Kultur ein. Anlass dieser besonderen Veranstaltung sind gleich mehrere Jubiläen: 70 Jahre Luftbrücke – 100 Jahre Luftpost und 60. Jahrestag der gründung der Forschungsgemeinschaft Berlin.… mehr lesen

(wm) Das Global Philatelic Network, u. a. in Europa vertreten mit den Auktionshäusern Heinrich Köhler, Wiesbaden, und Corinphila, Schweiz und Niederlande, wirbt mit einem neuen Buchprospekt für zahlreiche Buchprojekte, die aus dem Rahmen fallen und zur STOCKHOLMIA 2019 Ende Mai/Anfang Juni vorgestellt werden.… mehr lesen

(wm) Vom 28. Februar bis zum 2. März 2019 findet im MOC in München die diesjährige Internationale Briefmarken-Börse statt. Was bei der benachbarten NUMISMATA – diese findet vom 2. bis 3. März ebenfalls im MOC statt – seit langem Usus ist, nämlich eine Eintrittsgebühr, gilt in diesem Jahr auch für die Briefmarkenbörse.… mehr lesen

(wm) Eine Internetseite ist bereits vorhanden, zumindest ein Begrüßungsbild, die Inhalte werden noch eingepflegt. Denn vom 8.–10. November 2019 findet in Luxemburg (10, Circuit de la Foire Internationale, L-1347 Luxemburg-Kirchberg) eine Internationale Briefmarkenausstellung statt. Mit dabei sind die Postunternehmen der Multilateralen Gruppe, also die von Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz, Slowenien und vielleicht auch andere.… mehr lesen

(Jan Heijs/wm) Ab Donnerstag dem 18. bis Samstag den 20. April 2019 findet in Gouda (Niederlande, in der Mitte von Rotterdam, Den Haag und Utrecht gelegen) die „Nationale Ausstellung Gouda 2019“ (770 Rahmen, Kat. 1,2, Propaganda und 24 Literatur) statt. Unter Teilnahme von Ausstellern aus Belgien, Deutschland, Österreich, Ungarn, Schweden und Indonesien sowie einem speziellen Teil, der von Mitgliedern der Royal Philatelic Society London gestaltet wird.… mehr lesen

(wm) Seit dem 1. Februar 2019 ist die zweisprachige Internetseite (deutsch/englisch) www.stockholmia2019catalogues.com aktiv. Dank diesem Internet-Shop kann jeder Interessent schon vorab die Kataloge zur kommenden Ausstellung in Stockholm bestellen – und auch gleich dank Zahlungsmöglichkeit per Paypal und Kreditkarte bezahlen. Die Auslieferung erfolgt ab dem Tag der öffentlichen Erstpräsentation am 11.… mehr lesen

(jh/wm) Die Ausstellung STOCKHOLMIA 2019 in Schwedens Hauptstadt Stockholm wird anlässlich des 150jährigen Bestehens der Royal Philatelic Society London (gegr. 1869) durchgeführt. Seine Majestät, König Carl XVI Gustaf von Schweden, wird die STOCKHOLMIA 2019 persönlich eröffnen. Die Zeremonie findet im Auditorium des Waterfront Congress Centers statt.… mehr lesen

Zur Ausstellung in Stockholm am 28.5.–2.6.2019 erscheinen zwei Kataloge (Katalog 1: Ausstellungskatalog, Großformat, ca. 430 Seiten; Katalog 2: Literaturkatalog, Großformat, ca. 350 Seiten), die für je 20 Euro broschiert (als Set für 35 Euro) erhältlich sind. In limitierter Auflage gibt es eine Hardcoverversion beider Bände für 75 Euro.… mehr lesen