Aktuelle Informationen zu Messen.

(BDPh-AS/pcp) Philatelie Promotion UG hat für den Zeitraum von zwei Jahren einen hauptamtlichen Koordinator für die Internationale Weltausstellung IBRA vom 6. bis 9. Mai 2021 eingestellt. Mit Thomas Höpfner wurde eine im Ausstellungswesen und in der internationalen Philatelie kenntnisreiche Person gefunden, die das Anforderungsprofil voll erfüllt.… mehr lesen

(pcp-wm) 2017 fand in der bekannten niederländischen Stadt ’s-Hertogenbosch bereits eine Multilaterale Ausstellung statt. 2020 will man es noch einmal wissen und führt die Ausstellung in größeren Räumlichkeiten der Brabanthallen durch. Ein Schwerpunktthema wird das Ende des Zweiten Weltkrieges sein, aber auch dessen Folgen und der Wiederaufbau.… mehr lesen

(jb/pcp) Eine gute Nachricht für alle Briefmarkensammler: Die Internationale Briefmarken-Börse findet auch im nächsten Jahr statt! Darauf haben sich der Bundesverband des Deutschen Briefmarkenhandels (APHV) und der Veranstalter der Münzenmesse NUMISMATA verständigt. Es bleibt beim ersten März-Wochenende 2020, allerdings läuft die Briefmarken-Börse unter dem neuen Namen „Philatelia München“ nun von Freitag bis Sonntag (6.… mehr lesen

(pcp-wm) Nach mehr als zehn Jahren findet endlich wieder eine NAPOSTA, eine Nationale Postwertzeichen-Ausstellung, in Deutschland statt. BDPh-Präsident Alfred Schmidt – er ist gleichzeitig auch Vorsitzender des Vereins der Briefmarkenfreunde von Haldensleben und Umgebung e.V. – lädt vom 13.–16. Februar 2020 in die Ohrelandhalle nach Haldensleben ein.… mehr lesen

(aphv) Auf Initative des Briefmarkenhändlerverbandes APHV e.V. wird die Briefmarken-Messe München im nächsten Jahr fortgeführt. Nach der Absage der Messe Sindelfingen als Veranstalter konnte der APHV gemeinsam mit der NUMISMATA resp. deren Veranstalter, Erich Modes, ein Konzept für die Veranstaltung erarbeiten, welches zur Freude aller Beteiligten die Fortführung der Briefmarken-Messe an altbekannter Stätte im MOC in München sicherstellt.… mehr lesen

(pcp-wm) Noch nie war Literatur ausstellen bei einer FIP-Ausstellung so günstig, könnte man meinen, denn BDPh-Schatzmeister Walter Bernatek gab unlängst bekannt, dass angesichts der bereits enorm niedrigen Exponatgebühr für Literatur (ca. 28 Euro!) bei der nächstjährigen FIP-Weltausstellung London 2020 auch die Kommissarsgebühr in besonderer Weise diesem Ansatz Rechnung trägt: Statt 30 Euro je Exponat beträgt diese Gebühr nur 20 Euro für das erste und nur je 10 Euro Gebühr für jedes weitere.… mehr lesen

(Köln/pcp-wm) Im September eröffnet der Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels die numismatische Saison mit seiner Präsenz bei zwei Traditionsveranstaltungen. Am Sonntag, den 1. September 2019 findet in den Dortmunder Westfalenhallen die 90. Westfälische Münz- und Sammlermesse statt. Sie präsentiert erneut ein umfassendes Angebotsspektrum für Münzsammler aller Art, von dem Kenner wie Neueinsteiger profitieren.… mehr lesen

(pcp-wm) Bis zum 30. Juni 2019 läuft die Annahmefrist für Briefmarken-Exponate, die interessierte Aussteller bei ihrem nationalen Kommissar zur Teilnahme an der nächstjährigen LONDON 2020 ausstellen wollen. Die Anmeldeformulare und die Ausstellungsbedingungen sind von der Webseite der Ausstellung (siehe: http://www.london2020.co/) herunterzuladen.… mehr lesen

(DASV/mm/pcp) Weit über die Landesgrenzen hinaus ist der Deutsche Altbriefsammler-Verein e.V. für seine großartigen Veranstaltungen bei der „Postgeschichte live“ im Rahmen der jährlich stattfindenden Internationalen Briefmarkenbörse in Sindelfingen bekannt. Mit der neuesten Ausgabe des DASV-Rundbriefs wurden nun Anfang Juni die Vorträge des diesjährigen Symposiums sowie das Rahmenprogramm der „Postgeschichte Live“ 2019 offiziell vorgestellt.… mehr lesen

(pcp-wm) Unter der Schirmherrschaft Seiner Königlichen Hoheit des Großherzogs richtet die Fédération des Societés Philatéliques du Grand-Duché de Luxembourg und POST Luxembourg eine internationale Briefmarkenausstellung in Kombination mit einer Briefmarkenmesse vom 8. bis zum 10. November in den Messehallen der „LuxExpo“ in Luxemburg-Kirchberg aus. … mehr lesen