60Jahre_BDPh (wm) Kinder-Abzählreime sind bekannt und so mancher hat sie vielleicht noch aus früherem Erleben im Ohr. Mit dem Zählen ist es ja auch nicht immer ganz so einfach. Dies muss sich nun auch wohl die Deutsche Postphilatelie anhören, denn ihr gelang ein wahrlich bemerkenswerter Fehler: Auf einer Messeganzsache, die am 2.… mehr lesen

(Bonn) Der Preis für den Standard-Inlandsbrief liegt in Deutschland trotz der jüngsten Portoerhöhung auf 70 Cent deutlich unter dem europäischen Durchschnitt. Das belegt der diesjährige Briefpreisvergleich der Deutschen Post. Der europäische nominale Durchschnittspreis für den Standardbrief liegt bei 80 Cent. Er ist damit um 14 Cent gestiegen.… mehr lesen

ANK-Cover-Raketenpost(wm) Während FIP und FEPA darüber nachdenken, die bisherige selbstständige Klasse der Astrophilatelie abzuschaffen oder der Klasse Aerophilatelie unterzuordnen, erscheint ein Buch des namhaften Experten und Prüfers Hopferwieser im Austria Netto Katalog-Verlag in Wien, das angesichts solcher Bemühungen für manche die Sinnfrage stellen mag.… mehr lesen

  • 5.–8.5.2016 – Wismar, NOBIS Antik- & Sammlermarkt mit Münzen, Briefmarken, alten Ansichtskarten (2 Tage), 23966 Wismar, Halle am Alten Hafen, 10–18 Uhr. Kontakt: Nobis GmbH & Co. KG, Elbufer 16, 01665 Diera-Zehren, Mobil: 01 73/30 72 932; E-Mail: info@nobis24.com, www.nobis24.de
  • 5.–9.5.2016
mehr lesen

(wm) Der Wonnemonat Mai wartet auch in diesem Jahr mit einer Reihe von Versteigerungen auf, deren Termine Interessenten nicht verpassen sollten. Hier die Kurzübersicht:

  • 1. Mai: 59. Wapler-Auktion, Berlin (Thematik & Postgeschichte)
  • 2.–4. Mai: Hirsch Nachf.-Münzauktion, München
  • 3. Mai: Sonderauktion Dorotheum, Wien
  • 7.
mehr lesen

(hl) Ihr Jahrestreffen 2016 führt die Bundesarbeitsgemeinschaft Tschechoslowakei vom 5. bis 8. Mai 2016 in Ahaus im Münsterland durch. Aus diesem Anlass wird erneut ein individualisierter Kleinbogen der Tschechischen Post herausgegeben. Der Bogen enthält neun Marken für den Postversand innerhalb Tschechiens (Portostufe „A“) mit dem Motiv „Post auf Flügeln“ sowie neun Zierfelder mit dem Hinweis auf das Jahrestreffen und dem Logo der ArGe Tschechoslowakei, dem die erste tschechoslowakische Markenserie von 1918 (Hradschin) zugrunde liegt.… mehr lesen

K1024_Loehne_Sonderstempel(Löhne) Das UNESCO-Naturdenkmal Wiehengebirge, die im Mai erscheinende Europa-Briefmarke „Umweltbewusst leben“ und ein kaum beachtetes Kunstwerk in der Empfangshalle des Löhner Bahnhofs sind Themen der 15. Löhner Briefmarken- und Münzenbörse, die am 29. Mai von 9 bis 14 Uhr in der Werretalhalle Löhne stattfindet.… mehr lesen

(Unterschleißheim) Im MICHEL-Mitteleuropa 2016 finden Interessenten die wichtigsten Informationen über die Briefmarken der behandelten Länder. Für den engagierten Philatelisten sind sie unerlässlich. Der Schwerpunkt der diesjährigen Bearbeitung lag eindeutig auf den Preisnotierungen. Genf und Wien, die beiden Sammelgebiete der Vereinten Nationen, zeichnen sich durch besonders viele Preisbewegungen aus, vor allem die Ausgaben des 21.… mehr lesen

(fb) Am Montag, 3. Oktober 1966 um 9 Uhr fand im Konferenzsaal des Eisenbahner-Kasinos in Luxembourg der 1. Kongress der Mitglieder der F.I.P. Motivgruppe III B „Eisenbahnwesen“ in Verbindung mit den „Eisenbahnmotivsammlern“ statt. Diese Örtlichkeit bot sich an, weil zeitgleich die 5.… mehr lesen

DSK_2016 2-DB(Unterschleißheim) Die 46. Ausgabe des MICHEL-Deutschland-Spezial schafft Struktur, sie schärft auch den Blick für das Besondere einer Sammlung. Eine Fülle neuer Abarten und Besonderheiten wurde analysiert, katalogisiert und illustriert und lädt ein, die eigene Sammlung noch einmal neu unter die Lupe zu nehmen.… mehr lesen