Briefmarken-Schau „Luther wirkt.“

(sm/Sindelfingen) Jedes Jahr, wenn der Herbst naht, verwandelt sich Sindelfingen für kurze Zeit wegen der Briefmarken-Börse in die Hauptstadt der deutschen Philatelie. Dieses Jahr kommt eine weitere Attraktion hinzu: Im Stern Center Sindelfingen, dem Einkaufszentrum mitten in der Stadt (Mercedesstraße 12), wird am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017, zum 500. Jubiläum der Reformation in Deutschland...
Mehr lesen

Nochmals: Zwei-Länder-Block zur Multilateralen

(wm) René Hillesum, Chefredakteur der niederländischen Fachzeitschrift „Filatelie“ konnte den bereits publizierten Bericht auf dieser Seite ergänzen. Der genannte Folder kostet 14,95 Euro. Der enthaltene „Kleinbogen“ (Zusammendruck beider Blocks der Niederlande und von Luxemburg) ist mit einem speziellen Ersttagsstempel vom 25. August versehen. Dieser Block kommt später nicht in das Jahrbuch, Abonnenten müssen also den...
Mehr lesen

BDPh-Vorstand um Uwe Decker gibt auf

(wm) Mit einer „Erklärung des Bundesvorstandes“, mit der Uwe Decker, Helga Janssen und Thomas Höpfner auf die von ihnen in den letzten vier Jahren erreichten Leistungen zurückblicken, bedanken sich die Genannten für die vierjährige Unterstützung ihrer Arbeit. Diese wäre gerade in Bereichen der Kostensenkung und sparsamen Haushaltsführung, sondern auch mit neuen Ideen im Ausstellungswesen, in...
Mehr lesen

MICHEL-Sammler-Seminar und MICHEL-Tutorial 2017

(Unterschleißheim) Vom 10. bis 12. November 2017 treffen sich die Freunde der Philatelie in Eching bei München. Dort veranstaltet die Philatelistische Akademie e.V. zusammen mit dem Schwaneberger Verlag das MICHEL-Sammler-Seminar mit dem MICHEL-Tutorial. Ziel des dreitägigen Seminars ist die Vermittlung und Vertiefung fachlichen Wissens über Postwertzeichen und postalische Belege sowie praktischer Erkenntnisse beim Aufbau einer...
Mehr lesen

Zweiländer-Gemeinschaftsausgabe zur Multilateralen Ausstellung in s’Hertogenbosch

K1024_Multilaterale_NL_LU_Block(wm) Vom 25. bis 27. August 2017 findet in s’Hertogenbosch die vom niederländischen Philatelistenverband organisierte „Multilaterale Ausstellung“ verschiedener europäischer Länder statt. Für Briefmarkensammler ist diese Veranstaltung ein Highlight, das zahlreiche Philatelisten aus den Niederlanden, aber auch aus den Nachbarländern anziehen wird. Nähere Informationen sind...
Mehr lesen

179. Rauhut & Kruschel Auktion am 1./2. September 2017

K1024_5223rs-12500Die „Holthaus“-Sammlung: Deutsches Reich Inflation 1919–1923 (Teil 2) Bereits der Verkauf des ersten Teils der „Holthaus"-Sammlung: Deutsches Reich Inflation 1919–1923“ im Rahmen der 177. Rauhut & Kruschel Auktion hat für viel Aufsehen gesorgt. Der dokumentarische Briefteil ist nach einzelnen Tagesdaten aufgebaut und zeigt die Entwicklung der...
Mehr lesen