Aktuelle Meldungen aus der Numismatik.

(pcp-wm) 1969 erschien die bekannte österreichische Fachzeitschrift für Numismatiker das erste Mal, im April 2020 meldete die Moneytrend Verlags GmbH in Wien Insolvenz an. Nunmehr wurde das Blatt sowie andere Publikationen dieser ehemaligen Firma von dem Auktions- und Verlagshaus Dr. Frühwald übernommen, dessen Unternehmen mit Sitz in Wien und Salzburg präsent ist.… mehr lesen

(Felzmann-PR/pcp) Das Angebot bei Felzmann am 3. & 4. November 2020 reicht von Gold der Antike bis Raritäten aus China über Goetz-Medaillen und unberührte Sammlungen. Versteigert wird in Düsseldorf und per Live-Bidding online.

Die Antike startet stark mit raren Ausgaben wie Neros „Hafen von Ostia“ (Los 509) sowie 24 Goldmünzen der Griechen-Römer-Byzantiner.… mehr lesen

(pcp) Zur Absage teilte die Geschäftsstelle des Berufsverbandes des Deutschen Münzen-Fachhandels am 25. Mai 2020 mit:
Zu unserem großen Bedauern müssen wir … mitteilen, dass die Münzmessen in Dortmund (6. September 2020) und Stuttgart (19. bis 20. September 2020) in diesem Jahr nicht stattfinden können.mehr lesen

(gm/pcp) Das numismatische Angebot der Felzmann Auktion Numismatik (168. Auktion, 3. & 4. März 2020) zog das Interesse nationaler und internationaler Münzfreunde auf sich. Insbesondere ein spannender Antike-Teil sorgte für Begeisterung. An zwei Tagen kamen in Düsseldorf gut 2.300 Lose unter den Hammer. … mehr lesen

(gm-Düsseldorf/pcp) Ein überaus vielseitiges Angebot bietet das Auktionshaus Ulrich Felzmann Sammlerinnen und Sammlern am 3. und 4. März 2020. Von der Antike bis zur Neuzeit sind Münzen, Medaillen und Banknoten bei der 168. Internationalen Felzmann Auktion mit dabei. Die 168. Felzmann Auktion bildet ein üppiges Angebot an hochwertiger Numismatik.… mehr lesen

(bb/pcp) Vom 31. Januar bis 2. Februar 2020 trifft sich das Who’s Who der Münzenwelt in Berlin: Internationale Münzprägestätten und Unternehmen aus der Münzindustrie, Münz- und Auktionshäuser sowie numismatische Verleger, Organisationen und Gesellschaften.

Der fernöstliche Ehrengast, die Japan Mint, präsentiert die Münzen zur diesjährigen Sommerolympiade und lädt ein, Facetten der japanischen Kultur, wie Teezeremonie und Kalligraphie zu erleben.… mehr lesen

(pcp-wm) Wenn man an die Queen denkt, denkt man an Elisabeth II: aus Großbritannien. Wenn man aber „Queen“ hört, dann weiß man, wovon man spricht: von der legendären Popgruppe, die vor Jahrzehnten um den damaligen Sänger Freddy Mercury die Welt begeisterte.… mehr lesen

(gm/pcp) Indische Bronze-, Silber- und Goldnominale ab der Kushan-Zeit, antike Silbermünzen in seltenen Erhaltungen und ein exquisiter Fleißtaler. Das sind nur einige der Top-Stücke aus der Internationalen Herbst-Auktion 167 bei Felzmann am 12. und 13. November 2019. Wer Indien liebt, kommt in diesem Herbst an Felzmann nicht vorbei.… mehr lesen

(Köln/pcp-wm) Im September eröffnet der Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels die numismatische Saison mit seiner Präsenz bei zwei Traditionsveranstaltungen. Am Sonntag, den 1. September 2019 findet in den Dortmunder Westfalenhallen die 90. Westfälische Münz- und Sammlermesse statt. Sie präsentiert erneut ein umfassendes Angebotsspektrum für Münzsammler aller Art, von dem Kenner wie Neueinsteiger profitieren.… mehr lesen

(ANK-PR) Erstmals wurden die Goldmünzen Maria Theresia katalogisiert, abgebildet und bewertet. In die Bewertung sind die Auktionsergebnisse der letzten Jahre eingeflossen. Ebenfalls neu aufgenommen wurden die Null-Euro „Souvenirscheine“ Österreichs, welche 2017 erstmals ausgegeben wurden. Alle österreichischen Münzen sind ab 1745 und Banknoten ab 1759 erfasst, bewertet und in Farbe abgebildet.… mehr lesen