Informationen zu aktuellen Katalogerscheinungen und Buchempfehlungen.

(ok/pcp) Band 14 der sechzehnbändigen Europa-Reihe ist der MICHEL Kanalinseln und Man 2021/2022. Er enthält die beliebten Sammelgebiete Guernsey, Guernsey – Alderney, Isle of Man und Jersey. Es wurden zahlreiche neue MICHEL-Nummern aufgenommen und darüber hinaus viele redaktionelle Veränderungen und Verbesserungen eingefügt.… mehr lesen

(ok/pcp) Band 13 der sechzehnbändigen Europa-Reihe ist der MICHEL Britische Inseln 2021/2022. Er enthält die beliebten Sammelgebiete Großbritannien und Irland. Zur Ergänzung des Schwerpunktes Großbritannien wurden ebenfalls die Ausgaben für England, Nordirland, Schottland und Wales integriert. Es wurden zahlreiche neue MICHEL-Nummern aufgenommen und darüber hinaus viele redaktionelle Veränderungen und Verbesserungen eingefügt.… mehr lesen

Sechs Jahre nach Ganzsachen-Umschlägen gab die dänische Postverwaltung 1871 die ersten GA-Postkarten heraus. Das eingedruckte Wertzeichen entsprach dem der zur gleichen Zeit verwendeten Freimarken in Ziffernzeichnung, gemeinhin bekannt als Zweifarben-Ausgabe. Obwohl das Design der Ganzsachen einfarbig ausgeführt ist, werden auch diese Ausgaben als Zweifarben-Ausgaben bezeichnet.… mehr lesen

(AG NH/pcp) Im Jahr 2021 besteht die Arbeitsgemeinschaft Neues Handbuch der Briefmarkenkunde e.V. 70 Jahre. Neben dem Kohl-Handbuch, das dereinst zur Gründung der Arbeitsgemeinschaft führte, wurde in den 70 Jahren des Bestehens eine große Anzahl an philatelistischen Standardwerken zu den verschiedensten philatelistischen Aspekten herausgegeben.… mehr lesen

(p*c/pcp) Bis zum 24.9.2021 hat man noch die Gelegenheit, dieses mehr als 600 Seiten-Werk (Format A4, Hardcover mit Fadenheftung, in Farbe) zu subskribieren. Denn Subskribenten werden in dieser einmalig bebilderten Festschrift sogar namentlich aufgeführt! Für nur 49,50 Euro (zzgl. 6 Euro Paketversand Inland) ist das Werk ab 7.… mehr lesen

(MICHEL-PR/pcp) Die im neuen Europa-Band 12 enthaltenen Länder Belgien, Niederlande und Luxemburg zählen seit jeher zu den Sammelgebieten mit besonders teuren klassischen Ausgaben. Auch in der Neubearbeitung des Bandes ergab die Marktüberprüfung unverändert hohe Bewertungen der entsprechenden klassischen Stücke. Neu hingegen ist der optische Eindruck beim Durchblättern der entsprechenden Seiten der klassischen Zeit.… mehr lesen

(MICHEL-PR/pcp) Band 11 der sechzehnbändigen Europa-Reihe ist der MICHEL Baltikum und Finnland 2021/2022. Er enthält die beliebten baltischen Sammelgebiete Estland, Lettland und Litauen sowie Finnland mit den Ausgaben der autonomen Region Åland. Die Neuausgabe ist noch umfangreicher und präziser als ihr Vorgänger.… mehr lesen

(MICHEL-PR/pcp) Der MICHEL-Schweiz-Spezial mit über 4400 Abbildungen und mehr als 34.000 Preisnotierungen bietet eine Fülle an Informationen zu sämtlichen Sammelgebieten der Schweiz. Seine philatelistische Tiefe bei gleichzeitig übersichtlicher und nutzerfreundlicher Struktur machen ihn dabei zu einem unverzichtbaren Spezialwerk für Sammler. Auch in dieser Neuauflage wurde der Schweiz-Spezial sorgfältig überarbeitet.… mehr lesen

(BDPh) Den Autor braucht man wohl kaum vorzustellen. Knapp 28 Jahre war er Chefredakteur der „philatelie“ und ist Verfasser unendlich vieler Buchtitel und Artikel. 1996 erschien in seinem Verlag das Buch von Wolf J. Pelikan „Aufgebaut auf Ruinen“, in der dieser die ersten 50 Jahre der Geschichte des Bundes Deutscher Philatelisten (BDPh) e.V.… mehr lesen

(MICHEL-PR/pcp) Nach längerer Zwischenzeit liegt der MICHEL-USA-Spezial in seiner 10. Auflage vor. Umfassend überarbeitet und aktualisiert präsentiert sich das Werk in neuem Glanz: Auch im schwierigen klassischen Bereich sind nun fast alle Marken in Farbe abgebildet, was das Finden von Briefmarken sehr erleichtert.… mehr lesen