Kategorie Archive: Handel

Neuigkeiten aus dem Handel.

Ende Juni 2017 tritt das verschärfte Geldwäschegesetz in Kraft

(aphv/tbr) Wichtigste Änderung dieser Gesetzesverschärfung dürfte dabei die Absenkung des sogenannten Schwellenwertes für Bareinzahlungen auf 9.999,99 € sein. Grundsätzlich unterfallen auch Münz- und Edelmetallhändler sowie auch Briefmarkenhändler als sogenannte Güterhändler im Sinne von § 1 Abs. 9 GwG den Bestimmungen dieses Gesetzes. Im Referentenentwurf des Bundesministeriums der Finanzen heißt es dazu: Aufgrund des mit hohen Barzahlungen...
Mehr lesen

Neue Mitgliederliste des APHV wird weiter verbessert!

APHV_Liste2016_U.cdr(wm) Das aus früheren Jahren bekannte „Jahrbuch“ des APHV wird nicht mehr weitergeführt, wohl aber die im DIN Lang-Format gestaltete Liste, die bei Messen und Ausstellungen den Besuchern beste Dienste leistet. Sie orientiert in Kurzform über alle Mitglieder des APHV und deren Wohnsitz, so...
Mehr lesen

Christian Geigle: Festpreisangebot Nr. 45

Geigle_Anzeige_45(wm) Christian Geigle, Fachhändler aus Grünwald, BPP-Verbandsprüfer, legt mit diesem Katalog (von einer Liste kann man wahrlich nicht mehr sprechen!) sein umfangreichstes Angebot vor, das er bisher bieten konnte. Bereits die Seitenzahl von ca. 600 Seiten des edel und aufwändigen Hardcover-Kataloges deutet dies an,...
Mehr lesen

Erfahrungsaustausch gewünscht!

Erfahrungsaustausch ist erwünscht zu: Niels-Peter Hammersholt, Volderslev Bygade 7, 5260 Odense, S, Dänemark. Informationen sind an den Bundesverband des Deutschen Briefmarkenhandels – APHV – e.V., Universitätsstraße 5, 50937 Köln, Tel. +49 (0) 221-40 79 00, Fax +49 (0) 221-40 95 97 zu richten....
Mehr lesen

STAMPEX 2017 – auch für deutsche Aussteller erfolgreich

(wm) Die diesjährige Briefmarkenmesse, wie immer verbunden mit einer Nationalen Ausstellung Großbritanniens, fand am gewohnten Ort vom 15.–18. Februar 2017 im Business Design Center in London-Islington statt. Traditionell bietet die Veranstaltung einen guten Mix von Handel und Sammlern, die ihre Exponate – häufig erstmalig – zeigten. Verständlicherweise lag der Angebotsschwerpunkt von Handeln und Ausstellern bei...
Mehr lesen

Jubiläumsrabatte zum 100jährigen bei Leuchtturm

Leuchtturm_100Jahre(wm) 1917 – vor hundert Jahren – gründete der Steindrucker Paul Koch in Aschersleben den KABE-Verlag. Diese Neugründung wurde zu einer Erfolgsgeschichte, die Tiefen und Höhen über die Jahrzehnte erlebte, in der Nachkriegszeit unter den Marken KABE und „Leuchtturm“ jeweils eigenständig, zuletzt aber zusammengeführt...
Mehr lesen

Eine böse Adventsüberraschung

(wm) Ricardo Hindernack von der Hamburger Firma „Münzen und noch viel mehr“ weiß von einem professionellen Trickdiebstahl zu erzählen, dessen Opfer sein Unternehmen unlängst bei der Sammlerbörse im CCH-Hamburg am 11. Dezember 2016 wurde. Mehrere südamerikanisch auftretende Personen hätten die drei Standbetreiber am linken und rechten Standende geschickt abgelenkt, um währenddessen in der Standmitte ein...
Mehr lesen

Geplante MICHEL-Neuheiten für 2017

MICHEL_Gesamtprogramm2016_17(wm) Der Unterschleißheimer Schwaneberger Verlag, Herausgeber der weltbekannten MICHEL-Kataloge, hat sich auch für 2017 viel vorgenommen. Nach einer kleinen Winterpause kommen traditionell am 2. März die ersten neuen Kataloge auf den Markt. Dieses Mal sind gleich fünf gedruckte und ein digitales Werk am Start,...
Mehr lesen

Leuchtturm-Nachträge erscheinen ab Januar 2017

(wm) Der Geesthacher Leuchtturm Albenverlag liefert ab Januar 2017 die ersten Nachträge zu seinen Leuchtturm- und KABE-Alben für das Jahr 2016 aus. Zunächst erscheinen die Nachträge für die deutschsprachigen Sammelgebiete (Deutschland, Österreich, Schweiz) sowie UNO. Die Nachträge für die übrigen Sammelgebiete erscheinen in zwei Tranchen im Frühjahr 2017....
Mehr lesen