Kategorie Archive: Aus der Philatelie

Aktuelle Meldungen aus der Philatelie.

Briefmarken-Schau „Luther wirkt.“

(sm/Sindelfingen) Jedes Jahr, wenn der Herbst naht, verwandelt sich Sindelfingen für kurze Zeit wegen der Briefmarken-Börse in die Hauptstadt der deutschen Philatelie. Dieses Jahr kommt eine weitere Attraktion hinzu: Im Stern Center Sindelfingen, dem Einkaufszentrum mitten in der Stadt (Mercedesstraße 12), wird am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017, zum 500. Jubiläum der Reformation in Deutschland...
Mehr lesen

BDPh-Vorstand um Uwe Decker gibt auf

(wm) Mit einer „Erklärung des Bundesvorstandes“, mit der Uwe Decker, Helga Janssen und Thomas Höpfner auf die von ihnen in den letzten vier Jahren erreichten Leistungen zurückblicken, bedanken sich die Genannten für die vierjährige Unterstützung ihrer Arbeit. Diese wäre gerade in Bereichen der Kostensenkung und sparsamen Haushaltsführung, sondern auch mit neuen Ideen im Ausstellungswesen, in...
Mehr lesen

MICHEL-Sammler-Seminar und MICHEL-Tutorial 2017

(Unterschleißheim) Vom 10. bis 12. November 2017 treffen sich die Freunde der Philatelie in Eching bei München. Dort veranstaltet die Philatelistische Akademie e.V. zusammen mit dem Schwaneberger Verlag das MICHEL-Sammler-Seminar mit dem MICHEL-Tutorial. Ziel des dreitägigen Seminars ist die Vermittlung und Vertiefung fachlichen Wissens über Postwertzeichen und postalische Belege sowie praktischer Erkenntnisse beim Aufbau einer...
Mehr lesen

Philaseiten.de als BDPh-Forum-Ersatz?

(wm) Bereits vor einer Woche fragte die pcp-Redaktion beim BDPh an, ob denn nicht alle Anträge zur kommenden Mitgliederversammlung in Wittenberg samt deren Begründung zumindest auf der BDPh-Internetseite veröffentlicht werden könnten. Die Antwort erinnerte an Radio Eriwan: „Im Prinzip ja“, hieß es, aber es sei noch nichts entschieden, vermutlich würden diese aber Mitte August (gedruckt?)...
Mehr lesen

Einstweilige Verfügung gegen den BDPh

(wm) Am 31. Juli 2017 untersagte die 9. Zivilkammer des Landgerichts Bonn dem Bund Deutscher Philatelisten bei Festsetzung eines Ordnungsgeldes in Höhe von bis zu 250 000 Euro bestimmte Behauptungen zu wiederholen. Betroffen sind davon die Behauptungen 1. „Gegen den Geschäftsführer der Stiftung zur Förderung der Philatelie Rüdiger Krenkel wurde vor kurzem wegen eines Verstoßes gegen...
Mehr lesen

„Wagner“ in aller Munde

Pluskarte_Wagner (1)(wm) Nein, Richard Wagner ist nicht gemeint, wo sich derzeit die Schönen und die Reichen die Hand geben. Auch nicht Bayreuth, sondern Wittenberg. Die Lutherstadt hat aber nichts mit Richard Wagner zu tun, wohl aber mit einem Hans Wagner. Bei dessen Namen werden...
Mehr lesen

BDPh-Geschäftsstelle in Bonn verstärkt

(wm) Nach dem Weggang von Julia Rüffer im Mai 2017 hatte BDPh-Geschäftsführer Reinhard Küchler die täglich anfallenden Arbeiten alleine zu erledigen. Alles andere als einfach und keine Lösung auf Dauer, wie bereits die Schließung der BDPh-Geschäftsstelle jeden Freitag signalisierte. Nunmehr wurde eine Nachfolgerin als Team-Assistentin gefunden, wie der BDPh auf seiner Internetseite am 21. Juli...
Mehr lesen

Lateinamerika-Experte Brian Moorhouse verstorben

K1024_Moorhouse_Brian(wm) Weltweite Bestürzung rief die Nachricht hervor, dass der namhafte britische Mittel- und Südamerika-Spezialist, Prüfer und Berufsphilatelist Brian Moorhouse am 15. Juli 2017 in Petersborough an den Folgen eines Gehirntumors verstorben ist. Noch vor wenigen Wochen sah man ihn bei der FINLANDIA in Tampere, wo...
Mehr lesen