(wm-pcp) Ludwig II. von Bayern (1845–1886) ist unzweifelhaft die Persönlichkeit, um die sich – zumal um dessen bis heute ungeklärten Tod – die Legenden ranken. Statt in der Realität politischer Intrigen, blutiger Kriege und Auseinandersetzungen seiner Zeit zu leben, flüchtete er sich in eine Märchenwelt, die er sich in Schlössern, Kunst und Musik schuf.… mehr lesen

(gg-bpp/pcp) Axel Braun (Prüfgebiet: Saargebiet Mi.-Nr. 1 – 52) beendet aus beruflichen und privaten Gründen seine Mitgliedschaft im BPP zum 31.10.2021. Er bittet darum, ihm keine weiteren Prüfsendungen mehr zuzusenden. Der BPP dankt Herrn Braun für zehn Jahre Prüftätigkeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.… mehr lesen

(gm/pcp) Die Herbstauktion bei Felzmann ist um zwei Wochen auf den 16.-20. November verschoben.
Die Münzen werden am 16. und 17. November versteigert, Briefmarken-Einzellose am 18. und die Briefmarken-Sammlungen am 19. und 20. November 2021. Auktionsbeginn ist jeweils um 10 Uhr.… mehr lesen

(wm/pcp) Für jeden kommt einmal der Zeitpunkt, an dem er sich überlegt, sein Geschäft in andere Hände zu verlegen, zu verkaufen oder einfach zu schließen. Für den einen früher, für den anderen später. Siegfried Deider, von der Landeshauptstadt München öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer, ließ unlängst in seinem Katalog zur 69.… mehr lesen

(hw/pcp) Die NAPOSTA 2023 in Trier wurde bereits bei der NAPOSTA 2020 in Haldensleben angekündigt. Sie findet von 20. bis 23. Juli 2023 im Messepark, In den Moselauen 1, 54294 Trier statt. Sie wird vom Deutsch-Französischen Briefmarkenclub e.V. Trier durchgeführt.… mehr lesen

(ok/pcp) Band 14 der sechzehnbändigen Europa-Reihe ist der MICHEL Kanalinseln und Man 2021/2022. Er enthält die beliebten Sammelgebiete Guernsey, Guernsey – Alderney, Isle of Man und Jersey. Es wurden zahlreiche neue MICHEL-Nummern aufgenommen und darüber hinaus viele redaktionelle Veränderungen und Verbesserungen eingefügt.… mehr lesen

(ok/pcp) Band 13 der sechzehnbändigen Europa-Reihe ist der MICHEL Britische Inseln 2021/2022. Er enthält die beliebten Sammelgebiete Großbritannien und Irland. Zur Ergänzung des Schwerpunktes Großbritannien wurden ebenfalls die Ausgaben für England, Nordirland, Schottland und Wales integriert. Es wurden zahlreiche neue MICHEL-Nummern aufgenommen und darüber hinaus viele redaktionelle Veränderungen und Verbesserungen eingefügt.… mehr lesen

(wl-APHV/pcp) Der hier beschriebene Fall gibt eine interessante Kombination von Schwarzhandel, Betrug und Verwendung von Symbolen verfassungsfeindlicher Organisationen wieder.

Am 15. Juni 2021 wurde von uns der Anbieter B. aus S. abgemahnt. B. hatte als privater Verkäufer in den 3 Monaten zuvor mit Briefmarken, Münzen und Goldbarren Umsätze in Höhe von mehr als 15.000 € erwirtschaftet.… mehr lesen

(fm-mo/pcp) Einmal mehr sieht sich David Feldman SA an der Spitze der Weltphilatelie mit dem Verkauf der „Imperium“-Sammlung von Britisch-Guayana, die hier in dieser unreservierten Auktion mit 239 Losen präsentiert wird. Diese seltenen Momente des philatelistischen Lebens vereinen Geschichte, Provenienz, Seltenheit, Wert und Ruhm in einer einzigen Sammlung.… mehr lesen

Sechs Jahre nach Ganzsachen-Umschlägen gab die dänische Postverwaltung 1871 die ersten GA-Postkarten heraus. Das eingedruckte Wertzeichen entsprach dem der zur gleichen Zeit verwendeten Freimarken in Ziffernzeichnung, gemeinhin bekannt als Zweifarben-Ausgabe. Obwohl das Design der Ganzsachen einfarbig ausgeführt ist, werden auch diese Ausgaben als Zweifarben-Ausgaben bezeichnet.… mehr lesen