Aktuelles

Kurzweilige philatelistische Taschenbücher, vorgestellt von Hans-Joachim Schwanke

(wm) Sommerzeit ist Lesezeit, das übrige Jahr sowieso. Dies schien sich der bekannte frühere Hamburger Auktionator Hans-Joachim Schwanke zu eigen zu machen, als er in einem Urlaub Taschenbücher mit philatelistischem Kontext las. Danach stellte er diese auf seiner eigenen Internetseite vor. Dazu schrieb er am 10. August: „Ich habe im Sommer ein paar philatelistische Bücher gelesen,...
Mehr lesen

Auktionskataloge künftig in Englisch?

K1600_Auction_Galleries_Hmbg_09(wm) Der schwergewichtige Auktionskatalog zur 9. Versteigerung der Auction Galleries Hamburg (vormals Schwanke GmbH) vom 7.–8. September 2018 liegt vor. Wer die über 450 Seiten durchblättert, wird schnell feststellen, dass sich etwas geändert hat: Viele Losbeschreibungen sind nun in englischer Sprache bzw. zweisprachig: englisch...
Mehr lesen

Einmalige Markenheftchen & Zusammendrucke-Kollektion eines Hamburger Schiffsmaklers bei der 153. Dr. Derichs-Auktion in Köln am 1. September 2018

K1600_Derichs_MH_Auktion153(wm) Altdeutschland, Alteuropa oder –Übersee findet man – selbst als „special sales – vielfach im heutigen Angebot bekannter Auktionshäuser. Aber eine solche beeindruckende Kollektion deutscher Markenheftchen und Zusammendrucke – die Sammlung des Hamburger Maklers gilt als die wohl bedeutendste ihrer Art – hat es...
Mehr lesen

Auktionshaus Ulrich Felzmann präsentiert bei der PRAGA Claus Geisslers Buch „Das System des Terrors 1933–1945“

K1600_Geissler_System_des_Terrors(ym/Düsseldorf) Am 13. August erscheint – pünktlich zur PRAGA – das außergewöhnliche Werk von Claus Geissler: „Das System des Terrors 1933 – 1945. Zwangslager im nationalsozialistischen Deutschland und in den von Deutschland okkupierten Ländern anhand post- & zeitgeschichtlicher Belege“. Dieses posthistorische Werk wird am...
Mehr lesen