(Mülheim/pcp) Vom 17. bis 19. September 2020 lud das Auktionshaus Rauhut & Kruschel zur großen Jubiläums-Auktion nach Mülheim a.d. Ruhr. Es war die 200. Versteigerung für Harald Rauhut, der seit 1988 erfolgreich als Briefmarken-Auktionator tätig ist. Dem Anlass entsprechend, präsentierte die Versteigerung mit insgesamt 14.000 Losen das umfassendste und gleichzeitig hochwertigste Angebot der Firmengeschichte.… mehr lesen

(MICHEL-PR/pcp) Kinderherzen schlagen höher, wenn der Zirkus in die Stadt kommt. Und auch Erwachsene freuen sich darüber. Zirkus ist also ein Ereignis für die ganze Familie. Kühne Artisten am Trapez, Akrobaten aller Art und viele Tiere machen die Faszination des Zirkus aus.… mehr lesen

(MICHEL-PR/pcp) Der MICHEL Benelux 2020/2021 setzt die neue Europa-Reihe mit den beliebten Sammelgebieten Belgien, Niederlande und Luxemburg fort. Mittels modernster Satztechnik werden die Informationen aus unserer Philatelistischen Datenbank (PDB) in ein lesefreundliches Layout übernommen. Die redaktionelle Bearbeitung verteilt sich über das gesamte Werk.… mehr lesen

(MICHEL-PR/pcp) Der MICHEL Baltikum und Finnland 2020/2021 setzt die neue Europa-Reihe mit den beliebten baltischen Sammelgebieten Estland, Lettland und Litauen sowie Finnland fort. Zur Ergänzung des Sammelgebiets Finnland sind die Ausgaben der Ålandinseln ebenfalls aufgenommen. Die redaktionelle Bearbeitung verteilt sich über das gesamte Werk.… mehr lesen

(Zürich-PR) „Das grenzt ja an den Wahnsinn, was da beboten wurde…“, so der O-Ton eines Corinphila-Kunden nach dem Verkauf der philatelistischen Pretiosen der Schweizer Klassik. So mochte wohl der ein oder andere Sammler gedacht haben, der die vorletzte Woche bei der Corinphila in Zürich Revue passieren ließ.… mehr lesen

(cw/pcp) Im Kontext der 48. Auktion stehen im Auktionshaus Christoph Gärtner vom 12.–16. Oktober 2020 Banknoten und Münzen sowie Briefmarken, postgeschichtliche
Belege, Ansichtskarten und Sammlungen aus aller Welt am Stammsitz in Bietigheim-Bissingen im Fokus.

Nachdem die Auktion im Juni erfolgreich durchgeführt werden konnte, sehen Christoph Gärtner und sein Team auch der bevorstehenden Herbstauktion mit Freude und Zuversicht entgegen.… mehr lesen

(sl/pcp) Zum 20. Mal lud die Landesvereinigung der Briefmarkenhändler Mittel-Ost-Deutschland (MOD) Ende August zum traditionellen Seminarwochenende ein. Der Veranstaltungsort Zwickau sollte sich als Volltreffer erweisen. Kulturelle Höhepunkte, Sehenswürdigkeiten und eine überaus leckere Gastronomie sind in der wunderbar sanierten und renovierten Altstadt fußläufig erreichbar.… mehr lesen

(rf/Bonn/pcp) Der Katalog zur nächsten Auktion ist online. Man findet ihn unter https://auktion.reinhardfischerauktionen.de. Aus der Vielfalt der über 9.400 Lose mit einem Ausruf von 1,77 Mio. Euro seien nachfolgend einige Schwerpunkte kurz vorgestellt. Der Auktionskatalog beinhaltet neben zahlreichen gesuchten Standard-Ausgaben aus allen Gebieten der deutschen und internationalen Philatelie auch eine Vielzahl an Raritäten.… mehr lesen

(tb/pcp-wm) Torsten Berndt, seit 1. April 2009 Chefredakteur der DBZ und seit 1. September 2013 zusätzlich des „Briefmarken Spiegels“ gab am 7. September 2020 bekannt, dass er zum 31. März 2021 den Philapress Verlag in Göttingen verlassen werde, um sich neuen Aufgaben zu widmen.… mehr lesen

(pcp-wm) Der Bund Deutscher Philatelisten gab bekannt, dass die für den Mai 2021 wegen der andauernden Corona-Pandemie abgesagte Internationalen Briefmarken-Ausstellung IBRA nunmehr vom 25. bis 28. Mai 2023 an gleichem Ort und in den gleichen Hallen 1 und 2 durchgeführt wird.… mehr lesen