(Unterschleißheim) In Moskau wurde die ROSSICA bereits 2013 und 2014 von der Nationalen Philatelistischen Akademie Russlands (Präsident Andrej Strygin) erfolgreich durchgeführt – auch damals nahm der Schwaneberger Verlag teil und gab anlässlich der binationalen Zusammenarbeit ein zweisprachiges Sonderheft heraus.
In diesem Jahr findet die internationale Briefmarken- und Literaturausstellung ROSSICA vom 20.… mehr lesen

(Leipzig) Während der 169. Briefmarkenauktion am Pfingstwochenende 13. und 14. Mai 2016 in Leipzig kommen über 4000 Lose aus fast allen Sammelgebieten zum Verkauf. Den Auftakt bilden 470 Lose Zeppelinpost (1911/1939), davon DR (220), Europa (100), Übersee (150), teils frühe Zeppelinpost und interessante Zuleitungen.… mehr lesen

(Bietigheim-B.) Diese lang angekündigte Versteigerung findet im Haus der Patriotischen Gesellschaft in Hamburg statt. Zur Versteigerung gelangen rund 1.000 Lose. Ein starker Schwerpunkt Dänemark wird von vielen interessanten Einzellosen aus allen skandinavischen Ländern und den Norddeutschen Staaten – darunter postgeschichtlich wichtige Belege aus Bremen, Hamburg und Lübeck – begleitet.… mehr lesen

(Unterschleißheim) Die Auszeichnung für besonderes Engagement in der philatelistischen Jugendförderung wird in diesem Jahr bereits zum 9. Mal vergeben. Der Schwaneberger Verlag ruft erneut zur Bewerbung um den Hugo-MICHEL-Förderpreis auf. Angesprochen sind wie immer alle Organisationen, Schulen oder Jugendeinrichtungen aber auch Privatpersonen, die sich in besonderer Weise um die Förderung des philatelistischen Nachwuchses verdient gemacht haben.… mehr lesen

(uk/wm) 44.500 Bürger haben die Petition „Für den Erhalt des privaten Sammelns“ unterschrieben. Mit ihrer Unterschrift forderten sie, dass mit dem neuen Gesetz keine unerfüllbaren Auflagen für den privaten Sammler verbunden sind. Der Kulturausschuss hat eine offizielle Übergabe der Petition mit – so die Initiatoren – fadenscheinigen Gründen zurückgewiesen.… mehr lesen

K1024_GPN_Rarities_Auction2016_Nashville(Wiesbaden) Mit der bevorstehenden Weltausstellung in New York, der World Stamp Show NY2016, bietet das philatelistische Jahr ein attraktives Reiseziel, das in Kürze Sammler aus aller Welt vereinen wird. Das Global Philatelic Network, vertreten durch die Auktionshäuser Heinrich Köhler, H.R. Harmer, Corinphila und John Bull, wird mit vielfältigen Aktionen das Angebot der World Stamp Show bereichern.… mehr lesen

K1024_menuhin 2016 mix(ot) Diesem Slogan können Sammler, die sich dem Thema „Musik auf Briefmarken“ verschrieben haben, sicher voll und ganz zustimmen. Rund 550 Briefmarken zu den Themen Musik und Tanz haben die Mitglieder der Motivgruppe Musik für das Jahr 2015 registriert. Eine Vorauswahl von 72 Marken hat die Arbeitsgemeinschaft jetzt auf ihre Homepage gestellt und alle Sammlerinnen und Sammler sind aufgerufen, daraus die schönste Musikbriefmarke des letzten Jahres zu wählen.… mehr lesen

(kgt) Am Samstag, 11. Juni 2016, kommen die thematischen Briefmarkenfreunde der Arbeitsgemeinschaft Landkarten-Vermessung-Entdeckungsgeschichte der Erde in Herford zusammen. Zu Gast ist die Gemeinschaft bei den Jungen Briefmarkenfreunden Herford, im „Haus der Jugend“, Auf der Freiheit 11, zwischen 10:30 bis ca. 16 Uhr.… mehr lesen

CPh_Tagung_FotoWM(wm) Jedes Jahr – und dies nun schon zum siebten Mal – wird gerade dieses Tagesseminar von vielen Sammlern mit Spannung erwartet. Es fasziniert stets mit neuen abwechslungsreichen Themen in bunter Vielfalt. In diesem Jahr sind wiederum acht Aussteller mit von der Partie, die ebenso viele Themen in Wort und Bild präsentieren.… mehr lesen

(hm) Er gehört zu den führenden internationalen Vereinigungen für Postgeschichte, und 2016 ist für ihn ein ganz besonderes Jahr: Der Deutsche Altbriefsammler-Verein (DASV) kann auf eine stolze 75-jährige Geschichte zurückblicken und feiert dieses Jubiläum mit einem großen DASV-Salon während der Internationalen Briefmarken-Börse in Sindelfingen vom 27.… mehr lesen