(ok/pcp-wm) Der MICHEL-Übersee Karibische Inseln Band 2 mit den Ländern mit den Anfangsbuchstaben von K bis Z schließt die aktuelle Neubearbeitung der Briefmarken der karibischen Inselwelt ab. Er enthält die Briefmarkenländer von den Karibischen Niederlanden bis zu den Turks- und Caicos-Inseln. … mehr lesen

(ok/pcp-wm) Der MICHEL-Band „Leuchttürme – Ganze Welt“ liegt in seiner zweiten Auflage vor. Dabei sind seit der ersten Auflage nur zwei Jahre vergangen. Wenn die Redaktion in der ersten Auflage im Vorwort schrieb „Leuchttürme sind die technischen Bauwerke, die wahrscheinlich die größte Faszination auf die Menschen ausüben“, so hat sich dies offenbar bestätigt. … mehr lesen

(pcp-wm) Es dürfte wohl nur wenige derart umfangreiche Firmenbiografien geben wie diese. Das 306 Seiten-Buch erzählt die ungewöhnliche Geschichte des ältesten Schweizer Auktionshauses, das mit ersten Auktionen ab 1925 auf sich aufmerksam machte, aber als Briefmarkenhandlung bereits vor 100 Jahren, nämlich am 1.… mehr lesen

(aiep-tm/pcp) Während der Mitgliederversammlung der AIEP, der Association internationale des experts en philatélie, in Plovidiv/Bulgarien am 18. Oktober 2019 wurden neun Experten als neue Mitglieder und Prüfer des Verbandes gewählt (nachfolgend mit jeweiligem Prüfgebiet genannt:

  • Lars Jørgensen, Belgien: Dänemark, Dänisch West-Indien, Transvall
  • Dr.
mehr lesen

(jb/pcp) Auch das schönste Herbstwetter hielt tausende Sammler nicht vom Besuch der 37. Internationalen Briefmarken-Börse Sindelfingen vom 24. bis 26. Oktober 2019 ab. Besonders am Eröffnungstag, aber auch am Messe-Freitag, war es gefühlt so voll wie seit einigen Jahren nicht mehr.… mehr lesen

(ht/pcp) Mit diesem Sonderkatalog legt das Ettlinger Haus ein ansprechendes und kompaktes Angebot von Münzen und Schmuck vor. Dabei gehaltvolle Partien Münzen zu moderaten Startpreisen, welche mit ihren Beständen für Sammler, Händler und Anleger gleichermaßen von großem Interesse sind. Der Schmuckbereich beinhaltet ebenfalls interessante Partien, sowie zahlreiche schöne Einzelstücke, die meist aus Nachlässen stammen und ebenfalls zu günstigen Startpreisen offeriert werden. … mehr lesen

(ht/pcp) Wenige Wochen vor Weihnachten bietet das Ettlinger Auktionshaus ein reichhaltiges und vielseitiges Angebot an Sammlungen, Partien und Nachlässe. Die Auktion beginnt mit einer hoch interessanten Einlieferung aus dem Saarland, dabei großartige Sammlungen der saarländischen Flugpost inklusive sechs Ersttagsbriefen der Flugpost 1928 mit roten Ersttagsstempeln (nur 23 Belege wurden befördert).… mehr lesen

(ht/pcp) Ein reichhaltiges Angebot der weltweiten Philatelie mit einer Fülle verschiedenster Seltenheiten bis hin zu großen Raritäten kommt in diesem Auktionskatalog zum Angebot. Dabei Übersee und Europa mit zahlreichen Spitzenstücken ab der Klassik bis in die Moderne, Schweiz mit vielen klassischen Raritäten wie z.B.… mehr lesen

(Berlin/pcp-wm) Dieses Buch, herausgegeben anlässlich eines Symposiums zum 70. Jahrestag der Herausgabe des ersten DDR-Postwertzeichens, ist so etwas wie eine Hommage an die DDR-Philatelie. Es richtet sich aber ausdrücklich nicht nur an Sammler, die sich intensiv mit der DDR-Postgeschichte auseinandersetzen. Denn in den zahlreichen, eher unterhaltsam geschriebenen Beiträgen kann auch der Nicht-DDR-Philatelist Wissenswertes, Seltsames, Kurioses und manches bisher Unbekannte über die verschiedensten Teilgebiete der DDR-Philatelie kennen lernen.… mehr lesen

(pcp-wm) Wohl jedes philatelistische Sammelgebiet mag sich glücklich schätzen, einen solchen fachkundigen Autor und Kenner zu haben, der es versteht, die Marken eines Landes derart umfangreich, gespickt mit vielfach kaum bekannten Hintergrundinformationen, zu beschreiben und in ansprechender Buchform vorzustellen. Claus Lange hat dies bereits mit dem ersten Band vor drei Jahren unter Beweis gestellt, der die Ausgaben Boliviens von 1859–1945 behandelte.… mehr lesen