(PTT Lux./pcp-wm) In Deutschland und in vielen anderen Ländern wäre es wohl kaum denkbar, aber der Post in Luxemburg ist das Jubiläum „85 Jahre FSPL“ (Fédération des Sociétés philatéliques du Grand-Duché de Luxembourg) sogar einen von Martin Mörk, dem in Stockholm ansässigen Grafiker, gestalteten Briefmarkenblock wert.… mehr lesen

(gg/pcp-wm) Mario Huzanic, Affoltern, hat eine neue Adresse und eine neue Telefonnummer: Schwandenrain 6b, CH-8910 Affoltern am Albis, Schweiz, Tel: 00 41 7 95 02 86 85

Roland Daebel, Oranienburg, setzt seine Prüftätigkeit für das Gebiet Island bis 31.12.2019 aus. Für das Prüfgebiet Island steht der BPP-Prüfer Carl Aage Møller zur Verfügung.… mehr lesen

(ok/cj-pcp-wm) Der MICHEL Südeuropa 2019 enthält mit der Apenninhalbinsel und dem Raum des ehemaligen Jugoslawien die beliebten Sammelgebiete rund um die Adria. Eine der letzten Nachwehen der Balkankriege der 1990er-Jahre ist die Umbenennung der „ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien“ in Nordmazedonien. MICHEL vollzieht den Namenswechsel selbstverständlich nach.Ein Schwerpunkt lag in der Überprüfung und Aktualisierung der Preisnotierungen.… mehr lesen

(MfK/pcp-wm) Vor ihrer Einführung am 1. Oktober 1869 noch als „unanständige Form der Mitteilung auf offenem Postblatt“ kritisiert, trifft die Postkarte den Nerv der Zeit: Sie erfüllt ein Massenbedürfnis nach vereinfachtem und raschem Informationsaustausch. Damals wie heute veranschaulichen die Bildmotive die Mitteilung, ergänzen sie, schmücken sie aus oder ersetzen diese sogar.… mehr lesen

(Mülheim/pcp) Nach einer kurzen „Sommerpause“ folgt mit der 193. Rauhut & Kruschel Auktion am 13. und 14. September 2019 der Auftakt in die philatelistische Herbstsaison in Mülheim an der Ruhr. Mit einem attraktiven Angebot von weit mehr als 10.000 Losen bietet der aktuelle Katalog wie gewohnt eine außergewöhnliche Bandbreite reizvoller Philatelie und Postgeschichte.… mehr lesen

(pcp/wm) Rund 6 100 Lose werden bei dieser Versteigerung präsentiert, davon knapp 1 000 in einem Sonderteil Österreich und Gebiete. Der Hauptkatalog präsentiert eine große Vielfalt philatelistischer Gebiete rund um den Globus. Einige besondere Einzellose seien kurz beschrieben. Frühe Ausgaben der Mongolei sind an sich schon rar, auf Belegen nehmen sie eine besondere Stellung ein.… mehr lesen

(pcp-wm) Jeweils um 18 Uhr beginnt das unkomplizierte Live-Bidding auf der Internetseite www.felzmann.de. Dort kann man sich auch über das Angebot vorinformieren. Immerhin stehen knapp 2 000 Lose zur Wahl. Vieles im eher niedrigeren Preisbereich, aber es gibt auch Besonderheiten und fast schon spektakuläre Raritäten.… mehr lesen

(BDPh-AS/pcp) Philatelie Promotion UG hat für den Zeitraum von zwei Jahren einen hauptamtlichen Koordinator für die Internationale Weltausstellung IBRA vom 6. bis 9. Mai 2021 eingestellt. Mit Thomas Höpfner wurde eine im Ausstellungswesen und in der internationalen Philatelie kenntnisreiche Person gefunden, die das Anforderungsprofil voll erfüllt.… mehr lesen

Mit einem großartigen Angebot hochwertiger Spitzenphilatelie lädt das Auktionshaus Corinphila Veilingen zur bevorstehenden Herbstauktion nach Amstelveen b. Amsterdam ein. Aufgeteilt auf drei Tage erwartet die Sammler mit den Versteigerungen 242 und 243 am 14. September 2019 sowie eine Woche darauf am 20.… mehr lesen

(pcp-wm) 2017 fand in der bekannten niederländischen Stadt ’s-Hertogenbosch bereits eine Multilaterale Ausstellung statt. 2020 will man es noch einmal wissen und führt die Ausstellung in größeren Räumlichkeiten der Brabanthallen durch. Ein Schwerpunktthema wird das Ende des Zweiten Weltkrieges sein, aber auch dessen Folgen und der Wiederaufbau.… mehr lesen