(pcp-wm) Wer im Laufe des letzten Jahres die Versteigerung der ersten beiden Teile der Bill Gross-USA-Sammlung verfolgt hat, war bereits gut im Bilde, welches Potential der amerikanische Markt hat. Was sich aber am 22. Juni zu – aus europäischer Sicht – mitternächtlicher Zeit im Vereinsheim des Collectors Club von New York abspielte, spottete aller Vergleiche.… mehr lesen

(DASV/mm/pcp) Weit über die Landesgrenzen hinaus ist der Deutsche Altbriefsammler-Verein e.V. für seine großartigen Veranstaltungen bei der „Postgeschichte live“ im Rahmen der jährlich stattfindenden Internationalen Briefmarkenbörse in Sindelfingen bekannt. Mit der neuesten Ausgabe des DASV-Rundbriefs wurden nun Anfang Juni die Vorträge des diesjährigen Symposiums sowie das Rahmenprogramm der „Postgeschichte Live“ 2019 offiziell vorgestellt.… mehr lesen

(pcp-rf/wm) Aus der Vielfalt der über 11.000 Lose dieser 169. Versteigerung mit einer Vielzahl an Besonderheiten und etlichen Highlights seien kurz einige Schwerpunkte vorgestellt:
Ein postfrisches Luxusstück des „Schwarzen Einsers“ von Bayern Mi. 1Ia wird zum Startpreis von 900 Euro ausgerufen.… mehr lesen

(mj/wm-pcp) Die Tagespresse hat bereits ausführlich über die anstehende Portoerhöhung berichtet. Das Porto für den Standardbrief steigt von 70 auf 80 Cent, für den Kompaktbrief bis 50g auf 95 Cent, für den Großbrief bis 500g auf 155 Cent und für den Maxibrief bis 1.000g auf 270 Cent.… mehr lesen

(Corinphila-PR/pcp) Der erste Teil des Verkaufs der legendären Briefmarkenkollektion „Österreich & Lombardei-Venetien“ aus der Sammlung ERIVAN war einer der zahlreichen Höhepunkte der Corinphila-Versteigerungsserie der vergangenen Woche in Zürich. Ein anonymer Bieter aus Italien ersteigerte die wertvollste Rarität, den „Vicenza-Brief“ von Lombardei-Venetien, für 150.000 Schweizer Franken.… mehr lesen

(BDB-hr/pcp) Wie jedes Jahr im Juni trafen sich auch dieses Jahr die Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Briefmarken-Versteigerer (BDB) zu ihrer jährlichen Jahreshauptversammlung. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich aktive Versteigerer, Senioren-Mitglieder und Gäste der anderen philatelistischen Verbände in Kassel ein. Der Vorsitzende Harald Rauhut konnte den Präsidenten des Händlerverbandes APHV, Wolfgang Lang, sowie die beiden stellvertretenden Vorsitzenden des Bundes Deutscher Philatelisten (BDPh) und des Prüferbundes BPP, Jan Billion und Arnold Vaatz, begrüßen.… mehr lesen

(pcp-wm) 33 Jahre besteht dieses bekannte Auktionshaus in Hildesheim, das mittlerweile fernsehbekannt ist. Erst jüngst strahlte der NDR wieder eine Reportage aus, die die Arbeit der Versteigerungsfirma ansprechend ins Bild setzte (siehe: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die_nordreportage/Briefmarken-unterm-Hammer,sendung906290.html). Der Beitrag ist auch auf der Internetseite der Firma einzusehen.… mehr lesen

(pcp/wm) Der Reichtum abwechselnder und alles andere als eintöniger Themen macht den Reiz dieser neuen Ausgabe des Rundbriefes aus. Karsten Wildschütz stellt auf zehn Seiten einen Brief aus Popen im Kurland über Königsberg nach Brügge in Belgien – franko Wesel aus dem Jahr 1795 vor, Dr.… mehr lesen

(pcp-wm) Dank zunehmenden Erwerbs neuer Firmen und Bezug neuer Standorte war es für das bekannte Auktionshaus an der Zeit, die global ausgerichtete Geschäftsphilosophie Interessenten und Kunden mit einer 56 Seiten umfassenden Firmenbroschüre näher zu bringen. „Permanente Weiterentwicklung, eine positive Einstellung gegenüber Veränderungen, das Bewahren von Werten, der respektvolle Umgang mit Menschen und Ressourcen sowie persönliches Engagement sind … fest in unserer Unternehmenskultur verankert“, betont Inhaber Christoph Gärtner bereits im Vorwort und lädt dazu ein, die Mitglieder der C.G.… mehr lesen

(pcp/wm) War der Blick vor einer Woche auf die erste Ausbietung der Erivan-Altdeutschland-Sammlung nach Wiesbaden gerichtet, so schauten die Sammler am 14. Juni 2019 nach Zürich. Dort versteigerte Corinphila die erste Portion der Erivan-Sammlung Österreich & Lombardei-Veneto. Zwar waren es „nur“ 91 Lose, die ausgerufen wurden, aber diese stießen bei den Saal- und dieses Mal wieder fleißig mitsteigernden Internetbietern auf reges Interesse.… mehr lesen