Aktuelle Informationen zu Auktionen.

(Wiesbaden) Als eine Hauptattraktion ihrer Jubiläumsauktion „100 Jahre Heinrich Köhler“ versteigert die Wiesbadener Firma am 12. Oktober 2013 die Sammlung „Bayern – Die Quadratausgaben im Briefpostverkehr – Die Walter Hussnätter Sammlung“. Die postalische Verwendung der bayerischen Briefmarken ist das Thema von Walter Hussnätters Sammlung.… mehr lesen

(wm) Am Wochenende des brasilianisch-spanischen Endspieles um den Confederation-Cup mit Sieg der Brasilianer kam es in der spanischen Küstenstadt Denia (zwischen Valencia und Alicante gelegen) zu einem bemerkenswerten Treffen von Birgit und Karl Louis mit dem Sohn von Luis Alemany-Indarte, Ignacio Alemany.… mehr lesen

(Düsseldorf) Während der 145.–146. Briefmarkenauktion bei Felzmann in Düsseldorf am 27.–29. Juni 2013 bewies sich erneut ein eindeutiger Trend auf dem Sammlermarkt: Exotik und Qualität sind gefragt. Besonders schöne und gut erhaltene Stücke erzielten Ergebnisse, die oft weit über dem ausgerufenen Wert lagen.… mehr lesen

Gut 1400 Posten und Sammlungen kündigt Schwanke für den letzten Auktionstag an.
Es geht los mit einem richtigen „Kracher“ – einer uralten Sammlung „Alle Welt“ in einem Schaubek-Album aus dem Jahre 1893, mit Goldschnitt und intakter Schließe. Dieses Objekt soll auf Wunsch geschlossen angeboten werden, auch weil es einfach ein Sakrileg wäre, dieses schöne Album „zu schlachten“.… mehr lesen

(wm) Antworten auf solche Fragen wissen fortgeschrittene Philatelisten. Müller-Marks Altdeutschland-Handbuch ist bis heute ein Standardwerk, das in neueren Auflagen verbreitet wird. Er war ein „Markenkenner auf tragischen Abwegen“, so hatte ihn 2011 Michael Ullrich in einem biografischen Fachbeitrag in der Verbands- und Fachzeitschrift „philatelie“ vorgestellt (siehe: www.bdph.de/index.php?id=102mehr lesen

(wm) Im November 2013 findet die nächste Münzauktion vom 5.–6., die Briefmarkenauktion vom 7.–9. statt. Das Auktionsjahr 2014 eröffnet Felzmann mit einer Münzauktion vom 4.–5. März und der anschließenden Briefmarkenauktion vom 6.–8. März. Im Juni stehen beiden Auktionsarten vom 24.–25. und vom 26.–28.… mehr lesen

(Berlin) Im Rahmen seiner 13. Auktion vom 2.–4. September 2013 öffnet das Briefmarkenauktionshaus Schlegel seine Tore und bietet die Chance seltene Exponate zu ersteigern. Der 3. September steht dabei ganz im Zeichen einer Zeppelin-Sonderauktion. Mehr als 4000 Objekte werden ab 10 Uhr am Kurfürstendamm 200 in Berlin-Charlottenburg von der Auktionatorin Elisabeth Schlegel unter den Hammer gebracht.… mehr lesen

(Mülheim) Mit seiner 151. Auktion am 30. und 31. August 2013 feiert Harald Rauhut zugleich sein 25-jähriges Berufsjubiläum. Aus diesem Anlass hat das Auktionshaus nicht nur seinen bisher voluminösesten Katalog zusammengestellt, sondern zugleich im Auktionskatalog die Firmengeschichte von 1988 bis 2013 detailliert mehrseitig beschrieben.… mehr lesen

Der Katalog zu kommenden Auktion des Bonner Auktionshauses am 6. und 7. September 2013 ist im Netz. Für sämtliche Einzellose (8 293) stehen Bilder in drei Größen und in sehr hoher Qualität im Netz. Zudem werden sämtliche (1 393) Atteste und Befunde abgebildet.… mehr lesen

Nur zehn Tage nach der exklusiven Raritätenauktion von Corinphila und Heinrich Köhler, die gemeinsam mit den Schwesterfirmen des Global Philatelic Network im Rahmen der EUROPHILEX 2015 am 16. Mai 2015 in London stattfindet, lädt Corinphila Auktionen zur Versteigerungsserie der Auktionen 196 bis 201 nach Zürich.

mehr lesen