(wm/pcp) Der Bund deutscher Philatelisten hat mittlerweile alle Anträge, die von Mitgliederverbänden und von Einzelmitgliedern termingerecht eingegangen sind, auf seiner Internetseite

https://www.bdph.de/index.php?id=50&tx_mgfxaktuelles_mgfxallnews%5Bevent%5D=662&tx_mgfxaktuelles_mgfxallnews%5Baction%5D=show&tx_mgfxaktuelles_mgfxallnews%5Bcontroller%5D=Aktuelles&cHash=13d629736efc2a71b99ef46dd583c754 veröffentlicht.

Insgesamt sind es 15 Anträge, die teils sehr umfangreich begründet sind. Dazu ließ die Geschäftsstelle verlautbaren: „Anträge zur Hauptversammlung, die von Einzelmitgliedern gestellt werden, müssen laut Satzung ‚gemeinsam von mindestens 20 Einzelmitgliedern gestellt werden‘ (§ 7, Abs.… mehr lesen

(Bonn-DPAG/pcp) Die Deutsche Post lädt alle Kinder bis einschließlich 13 Jahre zu einem Briefmarken-Malwettbewerb ein. In ihren Bildern sollen sich die jungen Hobby-Maler mit der Frage auseinandersetzen, wie man einen Beitrag für eine „grüne Welt“ und zum Schutz des Planeten leisten kann.… mehr lesen

 

(Wiesbaden/pcp) – Am 25. September 2021 geht die Versteigerung der Sammlung ERIVAN, der beispiellosen Briefmarkensammlung des ehemaligen Tengelmann-Chefs Erivan Haub, in die sechste Runde. Highlights der Auktion zum Sammelgebiet Altdeutsche Staaten sind ein Ersttagsbrief von Hannover nach Chile (Startgebot: 50.000 Euro), ein Brief aus Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm (Startgebot: 30.000 Euro) und ein Brief vom Oldenburger Kunstverein nach Zürich (Startgebot: 20.000 Euro).… mehr lesen

(wm/pcp) „Ein langer, erfüllter Lebensweg mit glücklichen Ehejahren und großer Fürsorge für seine Familie ist vollendet.“ So die Zeilen, die auf der Todesanzeige stehen, die Grobes Frau Christa und ihre Familie versandt haben. Jürgen Grobe (* 14. Dezember 1925 in Hannover) starb am 26.… mehr lesen

(cg/pcp) NEU: Nur am 12. Oktober 2021 findet die Banknoten- und Münzauktion statt. Die Auktionswoche Philatelie findet vom Dienstag bis Freitag, 19. – 22. Oktober 2021 satt.… mehr lesen

(Mülheim) Mit großer Spannung wird die Herbstauktion des Hauses Rauhut & Kruschel am 17. und 18. September 2021 erwartet. Wie bereits im März angekündigt findet eine weitere „Spezial-Auktion Helgoland“ statt, welche das bereits umfangreiche Angebot des Frühjahrs nochmal übertrifft. Ein Sonderkatalog dokumentiert die außergewöhnliche Zusammenstellung aus der Kollektion eines ebenso kompetenten wie begeisterten Sammlers.… mehr lesen

Korea [1547]

(sf/pcp) Nach der erfolgreichen Jubiläumsauktion im Sommer bietet die Herbstauktion 2021 des Auktionshauses Christoph Gärtner in Bietigheim-Bissingen am 12. + 13. Oktober 2021 (Banknoten und Münzen) sowie vom 18. – 22. Oktober 2021 (Philatelie) ein abwechslungsreiches, gut gemischtes Angebot quer aus allen Teilen der Welt.… mehr lesen

(Martin Breuer/pcp) Das Vortragsprogramm der Philatelistischen Bibliothek Hamburg, Basedowstr. 12 wird ab Oktober fortgesetzt. Beginn wird jeweils 18.30 Uhr sein. Eine Teilnahme vor Ort nach den gültigen Coronaregeln soll möglich sein. Geplant wird auch eine Teilnahme per Zoomkonferenz.
Die jeweiligen Details sind der Website https://www.philatelistische-bibliothek.de… mehr lesen

(MICHEL-PR/pcp) Die im neuen Europa-Band 12 enthaltenen Länder Belgien, Niederlande und Luxemburg zählen seit jeher zu den Sammelgebieten mit besonders teuren klassischen Ausgaben. Auch in der Neubearbeitung des Bandes ergab die Marktüberprüfung unverändert hohe Bewertungen der entsprechenden klassischen Stücke. Neu hingegen ist der optische Eindruck beim Durchblättern der entsprechenden Seiten der klassischen Zeit.… mehr lesen

(bdph-rk/pcp) „Eine schöne Verbindung zwischen Geschichte und Philatelie“ – so bezeichnet Jan Billion, Vizepräsident des Bund Deutscher Philatelisten e.V., die aktuelle Sonderausgabe zum Tag der Briefmarke. In diesem Jahr erscheint die Marke mit dem weltberühmten „Bordeaux-Brief“ mit Zuschlag. Dieser kommt der Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte zugute.
mehr lesen