(tb/pcp-wm) Torsten Berndt, seit 1. April 2009 Chefredakteur der DBZ und seit 1. September 2013 zusätzlich des „Briefmarken Spiegels“ gab am 7. September 2020 bekannt, dass er zum 31. März 2021 den Philapress Verlag in Göttingen verlassen werde, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Über die Gründe gab er bislang selbst nichts bekannt. Insider vermuten aber, dass er eine neue Herausforderung angenommen hat, die ihn möglicherweise in die bayrische Landeshauptstadt ziehen wird. Ob diese Spekulation zutrifft, sei dahingestellt. Näheres wird sicherlich in nächster Zeit bekannt gegeben.