(pcp-wm) 1969 erschien die bekannte österreichische Fachzeitschrift für Numismatiker das erste Mal, im April 2020 meldete die Moneytrend Verlags GmbH in Wien Insolvenz an. Nunmehr wurde das Blatt sowie andere Publikationen dieser ehemaligen Firma von dem Auktions- und Verlagshaus Dr. Frühwald übernommen, dessen Unternehmen mit Sitz in Wien und Salzburg präsent ist. Zu diesem Vorhaben teilte Dr. Winfried Frühwald mit: „Wir planen eine Restrukturierung und erweiterte Ausrichtung des Inhalts in den geografischen Osten. Der qualitätsvolle Standard soll beibehalten und ständig ausgebaut und aktualisiert werden. Die Fachzeitschrift soll in Teilen mehrsprachig herausgegeben und für Abonnenten deutlich günstiger werden.“  Dr. Winfried Frühwald ist in der Szene kein Unbekannter. In zweiter Generation betreibt er einen numismatischen Handel und arbeitet mit internationalen Auktionshäusern zusammen. Viermal im Jahr veranstaltet er Münzen- und Papiergeldauktionen und gilt als angesehener Numismatiker mit großer Expertise. In seiner Funktion als Verleger publiziert er Eigen- und Autorenwerke, von denen viele weltweit als Referenzwerke gelten. Kontakt-E-Mail, auch zur Anforderung eines Probeexemplares der Zeitschrift, die ab Dezember 2020 wieder erscheint: office@moneytrend.at