(ht/pcp) Wenige Wochen vor Weihnachten bietet das Ettlinger Auktionshaus ein reichhaltiges und vielseitiges Angebot an Sammlungen, Partien und Nachlässe. Die Auktion beginnt mit einer hoch interessanten Einlieferung aus dem Saarland, dabei großartige Sammlungen der saarländischen Flugpost inklusive sechs Ersttagsbriefen der Flugpost 1928 mit roten Ersttagsstempeln (nur 23 Belege wurden befördert). Des weiteren finden sich schöne postfrische Sammlungen der Volksrepublik China, viele komplett belassene Nachlässe, gehaltvolle Länder- und Spezialsammlungen inklusive einer überaus gehaltvollen Sammlung Schweiz zum Ausruf von 50.000 Euro. Auch sehr schöne und außergewöhnliche Briefposten sind im Angebot. Aus den Qualitätssammlungen „LAURENTIUS“ sind schöne Sammlungen von Deutschland, der europäischen Länder inklusive exzellenten postfrischen Qualitätssammlungen von Russland, Sowjetunion und Frankreich, sowie zahlreiche postfrische Sammlungen verschiedener britischer Kolonien mit dabei.

Weitere Informationen: Gert Müller GmbH, Carl-Zeiss-Str. 2, 76275 Ettlingen, Tel. 0 72 43/56 17 40, E-Mail: Info@gert-mueller-auktion.de, www.gert-mueller-auktion.de