(ht/pcp) Ein reichhaltiges Angebot der weltweiten Philatelie mit einer Fülle verschiedenster Seltenheiten bis hin zu großen Raritäten kommt in diesem Auktionskatalog zum Angebot. Dabei Übersee und Europa mit zahlreichen Spitzenstücken ab der Klassik bis in die Moderne, Schweiz mit vielen klassischen Raritäten wie z.B. mehreren Basler Tauben, der Doppelgenf, einer phantastischen Vierfarbenfrankatur der österreichischen Post in der Levante und weiteren außergewöhnlichen Kostbarkeiten.Der Deutschlandteil ist wiederum hervorragend besetzt. Das Highlight ist hierbei der vom Auktionshaus wiederentdeckte Sensationsbrief von Württemberg mit dem Versuchsstempel von Riedbach, welcher Jahrzehnte in einem alten Nachlass schlummerte. Des Weiteren ist ein wundervoller Brief mit dem seltenen Einzeiler „V OCHSENHAUSEN“ aus der gleichen Einlieferung zu nennen. Natürlich sind viele weitere Spitzenstücke aus verschiedenen Einlieferungen im Angebot, dabei etliche Schwarze Einser, Sachsendreier, ein starker Teil Deutsches Reich, Deutsche Kolonien, Besetzungsausgaben des Zweiten Weltkrieges, sowie Nachkriegsdeutschland mit einer Vielzahl verschiedener Seltenheiten, Abarten und Frankaturen.

Weitere Informationen: Gert Müller GmbH, Carl-Zeiss-Str. 2, 76275 Ettlingen, Tel. 0 72 43/56 17 40, E-Mail: Info@gert-mueller-auktion.de, www.gert-mueller-auktion.de