Neuigkeiten der Verbände.

Am 18. August 2013 fand in Mainz der personelle Wechsel des Generalsekretariates der AIJP statt, die von einem Mainzer (Jochen Stenzke, Generalsekretär seit 2005) an einen anderen Mainzer (Rainer von Scharpen) überging. Von Scharpen ist ein als Literaturkenner und -macher bestens ausgewiesener Experte, der dank seiner Sprachkompetenz auch international sehr gut vernetzt ist.… mehr lesen

(wm) Mit dem 30. Dezember 2013 stellt Peter Marxer aus Liechtenstein seine Prüftätigkeit im Schweizer Prüferverband (SBPV) und im deutschen Verband (BPP) aus Altersgründen ein. Prüfsendungen für sein Fachgebiet Liechtenstein, die bis dahin eintreffen, werden noch bearbeitet. Präsident des Liechtensteiner Sammlerverbandes bleibt er noch weiterhin, auch wegen Ermangelung eines jüngeren Nachfolgers.… mehr lesen

(wm) Dieser Exponatgestaltungs-Wettbewerb der DPhJ und der Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte richtet sich an Jugendliche/junge Erwachsene verschiedener Altersklassen bis zu 21 Jahren. Einzelne können ebenso teilnehmen wie Schulklassen oder andere Gruppen. Die Ausstellung der Exponate findet vom 12.… mehr lesen

Am 18. August 2013 fand in Mainz der personelle Wechsel des Generalsekretariates der AIJP statt, die von einem Mainzer (Jochen Stenzke, Generalsekretär seit 2005) an einen anderen Mainzer (Rainer von Scharpen) überging. Von Scharpen ist ein als Literaturkenner und -macher bestens ausgewiesener Experte, der dank seiner Sprachkompetenz auch international sehr gut vernetzt ist.… mehr lesen

(wm) Mit dem 30. Dezember 2013 stellt Peter Marxer aus Liechtenstein seine Prüftätigkeit im Schweizer Prüferverband (SBPV) und im deutschen Verband (BPP) aus Altersgründen ein. Prüfsendungen für sein Fachgebiet Liechtenstein, die bis dahin eintreffen, werden noch bearbeitet. Präsident des Liechtensteiner Sammlerverbandes bleibt er noch weiterhin, auch wegen Ermangelung eines jüngeren Nachfolgers.… mehr lesen