(DPhJ/pcp) Bereits in den letzten Jahren hat die Deutsche Philatelisten-Jugend (DPhJ) Weihnachtspost-Schreiber mit einer speziellen Weihnachtsmarke unterstützt. Nach der erfolgreichen Ausgabe wird es im Jahr 2020 eine Neuauflage geben; natürlich mit einem neuen Motiv. Es werden Marken zu je 80 Cent (Briefporto) in Bögen zu je 20 Marken hergestellt.
Sie möchten ebenfalls Ihrer Weihnachtspost den besonderen Pep verleihen? Dann bestellen Sie schnell – jedoch spätestens bis zum 31.10.2020 – bei Heinz Wenz, Henneystr. 35a, 54293 Trier (Mail: wenz@dphj.de). Bestellungen sind auch auf der DPhJ-Homepage unter http://weihnachtsmarke.dphj.de möglich. Bei späterem Eingang der Bestellung kann leider keine rechtzeitige Lieferung garantiert werden.
Ein Bogen kostet für Vorbesteller bei der Bestellung von einem Bogen 29 Euro, zwei Bögen 28 Euro, drei Bögen 27 Euro, ab fünf Bögen 26 Euro, jeweils zzgl. Porto für die Zusendung. Die Auslieferung der Bögen erfolgt bis Ende November 2020. Die Deutsche Philatelisten-Jugend freut sich auf viele Bestellungen, da der Reinerlös der philatelistischen Jugendarbeit zu Gute kommt.