(Amstelveen – Corinphila-PR) Mit einem großartigen Angebot qualitativ herausragender Philatelie und Postgeschichte sowie diversen attraktiven Offerten der Sammelgebiete Münzen, Banknoten und Ansichtskarten verheißt die bevorstehende Frühjahrsauktion von Corinphila Veilingen aus Amstelveen am 16. & 21.–23. März 2019 ein wahres Highlight im philatelistischen Kalender des Jahres 2019 zu werden. Insgesamt 4 200 vielversprechende Lose mit einer herausragenden Bandbreite von den Niederlanden über Europa bis Übersee kommen zum Ausruf, darunter zahlreiche wunderschöne Einzelstücke sowie diverse reizvolle Sammlungen.

 

Niederländische und internationale Philatelie vom Feinsten

Ein Qualitätsmerkmal ist das ausgezeichnete Angebot an klassischen Ausgaben der Niederlande, welches erneut ins Auge sticht. Von Einzelmarken über Briefe bis hin zu Abstempelungen lassen die attraktiven Lose zahlreiche Sammlerherzen höher schlagen. Darüber hinaus kommen in der bevorstehenden Versteigerung auch diverse schöne klassische Stücke und begehrte Raritäten von Niederländisch-Indien unter den Hammer, wie z.B. ein Entwurf der ersten Marke von Niederländisch-Indien mit König Wilhelm in Uniform der „Rijdende Artillerie“ (Reitenden Artillerie). Nur drei Exemplare dieses Entwurfs sind bekannt!

Liebhaber der Vorphilatelie und Postgeschichte dürfen sich auf ein besonderes Angebot vorphilatelistischer Briefe freuen, welches in einem Sonderkatalog präsentiert wird. Seltene Stempel, spannende Destinationen, Transitpost und vieles mehr kommt im Rahmen der Auktion zum Ausruf. In diesem Umfang und in der gebotenen Qualität sieht man Vergleichbares nur äußerst selten.
Zu den weiteren Höhepunkten zählt zweifelsohne die Auflösung einer Ausstellungssammlung der Seychellen, die zahlreiche exklusive Stücke umfasst. Im Einzellosbereich steht auch ein ansehnliches Angebot Zeppelinpost im Fokus, das mit einer schönen Zusammenstellung von zahlreichen attraktiven Losen besticht.

Darüber hinaus kommen wie gewohnt aus nahezu allen Sammelgebieten rund um den Globus hochwertige Einzel- und Sammellose sowie spannende Sammlungen und Posten unter den Hammer. Insbesondere die große Zahl unberührter Ländersammlungen bietet beste Gelegenheit für Sammler und Händler.

Niederländische Sammler können diese Chance noch nutzen, um für die nationale Ausstellung in Gouda 2019 hochwertige Stücke für ihre Exponate dazu zu gewinnen. Gleiches gilt für alle Aussteller, die mit einem Exponat bei der STOCKHOLMIA 2019 teilnehmen.

Hervorzuheben ist auch das erneut große Angebot an Ansichtskarten, welches im Rahmen der bevorstehenden Auktion versteigert wird. Gleiches gilt für die Sammelgebiete Numismatik, Banknoten und Medaillen, die das herausragende Programm abrunden.

Das vollständige Angebot, inklusive der Sonderkataloge und aller Einzellose, Lots und Sammlungen, mit zahlreichen Abbildungen finden Interessenten in Kürze im Online-Katalog unter www.corinphila.nl (auch als PDF-Katalog verfügbar). Katalogbestellungen sowie weitere Informationen zur Auktion und allen Losen bei: Corinphila Veilingen BV, Mortelmolen 3, NL-1185 XV Amstelveen, Tel. +31 (0)20 624 97 40, E-Mail: info@corinphila.nl, Internet: www.corinphila.nl