(RJ West/London/pcp) Viele Philatelievereine unterstützen die internationale Briefmarkenausstellung London 2022, die vom 19. bis 26. Februar nächsten Jahres im Business Design Centre in Islington in London (nächstgelegene U-Bahn-Station: Angel) stattfindet. Einige werden am Mittwoch, dem 23. Februar, einen Tisch in einem der großen Sitzungsräume des Business Design Centre belegen. Es gibt jedoch bereits eine Warteliste von Vereinen, die diese Gelegenheit nutzen möchten. Einzelheiten zu den Vereinen, die Tische haben, finden Sie unter london2022.co, wenn Sie auf ‚Programm‘ und dann auf ‚Event Schedule‘ klicken. Die Royal Philatelic Society London wird während der gesamten Dauer der Ausstellung mit einem Stand (G13) vertreten sein, um bestehende Mitglieder zu begrüßen und Neugierige über die Vorteile einer Mitgliedschaft zu informieren. Während der gesamten Ausstellung stehen Räume für Vereine zur Verfügung, die Sitzungen abhalten möchten. Viele Studiengruppen haben bereits von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht. Die kleineren Räume bieten Platz für 30 Personen und kosten 100 Pfund pro Zeiteinheit; der größere Raum kann 60 Personen aufnehmen und kostet 150 Pfund pro Zeiteinheit. Jedes Zeitfenster dauert 1 Stunde und 50 Minuten und beginnt um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr oder 16 Uhr, wobei es möglich ist, einen Raum für zwei aufeinander folgende Zeitfenster zu mieten. In den Räumen werden Ausstellungsrahmen zur Verfügung gestellt. Besuchen Sie london2022.co und klicken Sie auf ‚Programm‘ und dann auf ‚Event Schedule‘, um herauszufinden, welche Termine und Zeitfenster bereits reserviert wurden. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den London 2022 Office Manager unter office@london2022.co. Wer plant, die Ausstellung an einem bestimmten Tag zu besuchen, kann auch nachsehen, welche Gruppen Sitzungen abhalten. Alle aktuellen Informationen über London 2022 finden Sie unter london2022.co.