(pcp-wm) Bjoern Rosenau teilte vor wenigen Tagen mit: „Schon seit Mitte letzten Jahres führt der Verein für Briefmarkenkunde 1878 e.V. Frankfurt am Main seine Vortragsreihe als ZOOM-Konferenz im Internet durch. Nun hat man sich dazu entschlossen, die Vorträge (bei Einverständnis des Referenten) auch aufzunehmen und über den eigenen YouTube-Kanal als Video allen Interessierten zur Verfügung zu stellen. Das erste Video steht nun auf der Internetseite des Vereins www.phila-bibliothek.de zur Verfügung: Referent: Arnim Knapp. Thema: „Das Telegraphenwesen in Sachsen.“