(ok/pcp-wm) Der MICHEL-Band „Leuchttürme – Ganze Welt“ liegt in seiner zweiten Auflage vor. Dabei sind seit der ersten Auflage nur zwei Jahre vergangen. Wenn die Redaktion in der ersten Auflage im Vorwort schrieb „Leuchttürme sind die technischen Bauwerke, die wahrscheinlich die größte Faszination auf die Menschen ausüben“, so hat sich dies offenbar bestätigt. Die erste Ausgabe in diesem Band stammt aus Aden, Qu’aiti State in Hadhramaut, und ist den Weltwundern der Antike gewidmet. Zu diesen Weltwundern gehörte auch der Leuchtturm von Alexandria. Mehr als 1500 Jahre wies er den Seefahrern den Weg zum Hafen von Alexandria. Viele Staaten zeigen Leuchttürme auf ihren Briefmarken. Auch die Bundesrepublik Deutschland hat zwischen 2005 und 2019 zweiundzwanzig Ausgaben zu diesem Thema aufgelegt. Andere Staaten widmen dem Thema ebenfalls jährlich Briefmarken, insgesamt sind in diesem Band weit über 1.000 Ausgaben aus ca. 180 Ländern aufgeführt. Gegenüber der ersten Auflage gibt es also über 100 Ausgaben mehr. Wichtige weitere Ergänzungen sind neue, farbige Abbildungen. Der Inhalt des Bandes wurde nicht nur ergänzt, sondern auch überarbeitet, wodurch die Auswahl der Einträge verbessert wurde.

Format 148 x 210 mm, 280 Seiten, mit rund 3.200 Abbildungen und etwa 16.500 Preisnotierungen, in Farbe, kartoniert, Ladenpreis: 69,90 Euro, ISBN 978-3-95402-287-8. Im Buch- und Fachhandel erhältlich.