(ANK-PR/pcp-wm) Wie bisher sind in diesem Spezialkatalog die Briefmarken Österreichs ab 1850 bis heute inkl. UNO Wien bearbeitet. Alle Marken sind in Farbe abgebildet und bewertet – ca. 6800 Abbildungen in Farbe auf 720 Seiten in Hardcover. Neben den Briefmarkenausgaben befinden sich im Spezialkatalog zusätzlich Druckabarten, Plattenfehler und Fehldrucke sowie alle weiteren philatelistischen Sonderartikel bzw. Besonderheiten wie beispielsweise Schwarz- und Buntdrucke, Ballonpost, Postamt Christkind!, die Sonderartikel der Österreichischen Post AG und viele weitere philatelistische Ausgaben. Wie jedes Jahr wurde der Katalog grundlegend überarbeitet, ergänzt bzw. erweitert. So wurden auch dieses Jahr wieder viele neue Plattenfehler und zahlreiche Besonderheiten aufgenommen. Wie bereits seit einigen Jahren wurden auch in dieser Ausgabe bisher nicht katalogisierte Spezialausarbeitungen interessanter philatelistischer Gebiete als Sonderteile aufgenommen. Der moderne Sonderteil beschäftigt sich weiterhin mit der „Hundertwasser-Philatelie“. Nach der Katalogisierung der amtlichen Hundertwassser-Briefmarken (weltweit) und der amtlichen personalisierten Briefmarken, der amtlichen Belege und Sonderstempel in der letzten Ausgabe, werden in dieser Ausgabe die amtlichen Ganzsachen und Ganzsachen mit privatem Zudruck bis zur Euro-Einführung katalogisiert und abgebildet.

Ein weiterer umfangreicher Sonderteil beinhaltet eine umfassende Katalogisierung der Plattenfehler „Österreich im III. Reich — Ostmark“. In diesem Sonderteil wurden auf 28 Seiten viele neu aufgenommene Plattenfehler bewertet und mit über 450 detaillierten Abbildungen bebildert und ausführlich beschrieben. Ein weiterer Sonderteil beinhaltet einen Überblick über die „Gemeinschafts- und Parallelausgaben Österreichs“. Als Gemeinschaftsausgabe wird in der Philatelie die Ausgabe einer Briefmarke, eines Markenblocks bzw. eines Kleinbogens von mehreren Ländern bezeichnet. Alle Ausgaben, sowohl Österreichs als auch der anderen Länder, sind abgebildet und bewertet. Alle philatelistischen Sonderartikel der Österreichischen Post sind ausführlich seit Beginn der Ausgaben angeführt, bewertet und bebildert. Diese Sonderartikel umfassen Markenhefte, Markenalben, Markenmäppchen, Booklet und CD’s, Markenmappen, Sammelalben, Tiere vom Bauernhof, Markenbücher, Markenkollektionen, Numiphilium Kollektionen, Ersttags Editionen, Sammeleditionen, Bücher, Kleinbogeneditionen und die Markeneditionen 1, 4, 8 und 20 und vieles mehr.

Die farbliche Unterlegung der Kapitel, um Ihre Sammelgebiete noch leichter finden zu können, erleichtert weiterhin die Handhabung des Kataloges. Der neue ANK Briefmarken Österreich Spezialkatalog 2019/2020 ist selbstverständlich auch wieder als Onlinekatalog und in einer praktischen APP erhältlich! Siehe: www.ank.at

Der Katalog ist im Buch- und Fachhandel zum Preis von 52,90 Euro zu erwerben. ISBN: 978-3-902662-51-4. Vertriebsverlag: Active Intermedia, Geusaugasse 33, A-1030 Wien, Tel. 01 / 715 8000-0