(LB/pcp) Der Deutsch-Französische Briefmarkenclub e.V. Trier erinnert daran, dass der Anmeldeschluss für die NAPOSTA 2023 am 31. Januar 2023 endet. „Wir würden uns sehr freuen, Sie als Aussteller und/oder Gast auf unserer Ausstellung vom 20. bis 23. Juli begrüßen zu dürfen“, sagt Veranstaltungsleiter Lars Böttger. Die NAPOSTA 2023 ist eine nationale Ausstellung mit einem großen Jury-Team, Briefmarkenhändlern, vielen Arbeitsgemeinschaften und mehreren Sonderstempeln – die einzige Ausstellung im Jahr 2023 in diesem Rang in Deutschland. Die Anmeldeunterlagen können von der Internetseite https://briefmarkenclub-trier.de/?page_id=462 heruntergeladen werden. Aussteller können die Formulare auch bei Ausstellungsleiter Heinz Wenz (Email: heinzwe@aol.com) oder bei Veranstaltungsleiter Lars Böttger (Email: lars.boettger@bdph.de) angefordert werden.