(Arge Ungarn) Viel zu früh verstarb der beliebte ehemalige Vorsitzende und Erforscher der Ungarnphilatelie am 17. Mai 2013. Sehr viele Jahre war Karl Endrödi aktiv mit der Philatelie verbunden und nach Beendigung seiner beruflichen Tätigkeit wurde das Hobby zu einer Berufung. Er unterstützte die Arge Ungarn e.V. wo er nur konnte, half jedem Sammler und hat wohl nie eine Frage zur Ungarnphilatelie unbeantwortet gelassen. An seiner Forschungstätigkeit hat er uns alle beteiligt und sein enormes Wissen stets unverblümt weiter gegeben. Während seiner Zeit als Vorsitzender hat er der Arge Ungarn ein neues Gesicht gegeben und war aktiv an der Neugestaltung unserer Informationsschriften beteiligt. Er wird uns allen fehlen. Wir wünschen seiner Ehefrau Elisabeth und der Familie viel Kraft und Stärke.