(München/Weiden i.d.OPf./pcp) Am 18. Dezember 2018 gab die Deutsche Post in einem Pilotversuch an fünf Standorten neue Automatenpostwertzeichen (ATM) heraus. Dieses Projekt ist beendet und ein Rollout ist nicht geplant.

Unsere Sammler sollten jedoch Gelegenheit haben, die begehrten Postwertzeichen über das Service- und Versandzentrum in Weiden zu beziehen. Bei der Produktion der selbstklebenden Automatenpostwertzeichen haben sich allerdings große Schwierigkeiten ergeben. Mehrfache Versuche, die Postwertzeichen herzustellen, blieben ohne den gewünschten Erfolg. Aus technischen Gründen können wir die selbstklebenden Automatenpostwertzeichen nicht anfertigen.

Daher müssen wir allen Kunden, die diese ATM bestellt haben, heute eine Absage erteilen, was wir sehr bedauern. Dies besonders im Hinblick darauf, dass wir die Besteller bereits mehrfach mit der Zusendung vertröstet haben.

Alle betroffenen Kunden erhalten in diesen Tagen ein entsprechendes Schreiben aus Weiden. Noch ein Hinweis zum Pilotbetrieb: Der Test wurde Ende Mai 2019 abgeschlossen. Bei der Abschaltung der einzelnen Geräte kam es zu technischen Störungen. Dadurch bestand im Einzelfall die Möglichkeit, in den ersten Juni-Tagen noch ATM mit der Monatskennung 06/2019 zu erhalten.

Wir bitten dies zu entschuldigen.

Erwin Nier, Deutsche Post DHL Group