(Wien / pcp) Neben den Briefmarkenausgaben befinden sich im Spezialkatalog zusätzlich Druck-und Farbabarten, Plattenfehler und Fehldrucke sowie alle weiteren philatelistischen Sonderartikel bzw. Besonderheiten wie beispielsweise Schwarz- und Buntdrucke, Ballonpost, Postamt Christkindl, die Sonderartikel der Österreichischen Post AG und viele weitere philatelistische Ausgaben. Wie jedes Jahr grundlegend überarbeitet, ergänzt bzw. erweitert wurden auch dieses Jahr wieder viele neue Plattenfehler und zahlreiche Besonderheiten und Abarten aufgenommen und ergänzt. Wie bereits seit einigen Jahren wurden auch in dieser Ausgabe bisher nicht katalogisierte Spezialausarbeitungen interessanter philatelistischer Gebiete als Sonderteile aufgenommen. Der moderne Sonderteil beschäftigt sich weiterhin mit der „Hundertwasser-Philatelie“. Nach der Katalogisierung der amtlichen Hundertwassser-Briefmarken (weltweit) und der amtlichen personalisierten Briefmarken, der amtlichen Belege und Sonderstempel, der amtlichen Ganzsachen und Ganzsachen mit privatem Zudruck bis zur Euro-Einführung und der Absenderfreistempel in der letzten Ausgabe, werden in dieser Ausgabe die WFUNA-Belege (Weltverband der Gesellschaften für die Vereinten Nationen) mit Hundertwasser-Motiven katalogisiert und abgebildet.

Im Bereich der klassischen Philatelie wurden die Spezialausarbeitungen der Plattenfehler „9 Kreuzer Type I.“ und der „45 Centesimi“ wieder in den Katalog aufgenommen und vertiefen damit weiterhin die Typen der ersten Ausgabe. Ein weiterer Sonderteil widmet sich der Katalogisierung der Aufdrucke auf Marken der K u. K Monarchie, der Nachfolgestaaten (Tschechoslowakei, Jugoslawien, Polen, Rumänien, Ungarn und Westukraine) inklusive der Portomarken, Zeitungsstempelmarken, Zeitungsmarken, Frei- und Eilmarken sowie der Einschreibezettel mit Werteindruck. Die Ergänzungen der „Ballonpost zu Gunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung“ inklusive der Sonderballonpost, welche bereits als Sonderteil in der letzten Ausgabe umfassend katalogisiert und bewertet wurden, finden sich auch in dieser Ausgabe wieder.

Alle philatelistischen Sonderartikel der Österreichischen Post sind ausführlich seit Beginn der Ausgaben angeführt, bewertet und abgebildet. Diese Sonderartikel umfassen Markenhefte, Markenalben, Markenmäppchen, Booklet und CD’s, Markenmappen, Sammelalben, Tiere vom Bauernhof, Markenbücher, Markenkollektionen, Numiphilium Kollektionen, Ersttags-Editionen, Sammeleditionen, Bücher, Kleinbogeneditionen und die Markeneditionen 1, 2, 4, 8 und 20 sowie der „Markeneditionen 3 – Jubiläums-Blocks“, Blocks mit drei personalisierten Marken anlässlich verschiedener Jubiläen, und vieles mehr. Die farbliche Unterlegung der Kapitel, um Sammelgebiete noch leichter finden zu können, wurde neugestaltet und erleichtert weiterhin die Handhabung des Kataloges.

Kurzinfo: 768 Seiten, ca. 8.200 Abb. in Farbe, DIN A5, Hardcover, VP: 52,90 Euro, ISBN: 978-3-902662-60-6. Bestellungen unter: Active Intermedia, Geusaugasse 33, 1030 Wien, Österreich, Web: www.ank.at, E-Mail: bestellung@active-intermedia.at, Tel.: 0043 1 715 8000, Fax: 0043 1 715 8000 15