(pcp-wm) Ursprünglich sollte eine Nationale Ausstellung der Niederlande bereits 2020 im April stattfinden, allerdings in Gouda. Corona machte dieser Planung einen Strich durch die Rechnung. So entschied man sich für einen neuen Termin und einen neuen Standort. Nunmehr wurde der 18.–20,. Märt 2021 und die Brabanthalle in s’Hertogenbosch ins Auge gefasst. Wieder hatte man die Rechnung ohne den Wirt gemacht, denn am 12. Januar 2021 teilte Peter Teurlings für das Organisationskomitee mit, dass man angesichts der Pandemielage diese Planung erneut revidieren und einen deutlich späteren Termin ins Auge fassen müsse. Jetzt ist der 30. September bis zum 2. Oktober 2021 hofft man nun, die bedeutende Veranstaltung zu diesem Datum am vorgesehenen Ort realisieren zu können.