(wm) Die Philatelistische Akademie e.V. – früher bekannt als unabhängige Einrichtung mit dem Zusatz „Bayern“ – wird seit einigen Jahren von Hans W. Hohenester, Geschäftsführer des Schwaneberger Verlages und Vorsitzender der Akademie, geleitet. Diese Akademie führt im November 2015 ein „MICHEL-Sammler-Seminar“ und ein „MICHEL-Tutorial“ in Eching bei München als Wochenendveranstaltung (13./15.11.)

mehr lesen

(wm) Vor einigen Jahren erschien in der Reihe „Ratgeber für Briefmarkensammler“ Band 7 unter dem Titel „Die Welt des Ansichtskartensammelns“, verfasst von Thomas Fürst und Günter Formery, der sich bis heute großer Beliebtheit erfreut. In diesem Buch war zwar bereits ein kleines Literaturverzeichnis auf wenigen Seiten enthalten, aber dies war eher nur ein Nachweis der benutzten und eine Auswahl der zu empfehlenden Literatur.

mehr lesen

(wm) Am 18. April wurde ein namhafter Philatelist – Peter Fischer ist Mitglied des Consilium Philatelicum – mit der Heinrich-Köhler-Medaille des Bundes Philatelistischer Prüfer (BPP) in Nürnberg ausgezeichnet. Die Ehrung, für die Wilhelm van Loo als Initiator und Volker Parthen als Stifter verantwortlich zeichneten, gibt es seit 1996 und die hochrangige Auszeichnung wird seitdem – meist jährlich – an einen oder mehrere Preisträger verliehen.

mehr lesen

Nur zehn Tage nach der exklusiven Raritätenauktion von Corinphila und Heinrich Köhler, die gemeinsam mit den Schwesterfirmen des Global Philatelic Network im Rahmen der EUROPHILEX 2015 am 16. Mai 2015 in London stattfindet, lädt Corinphila Auktionen zur Versteigerungsserie der Auktionen 196 bis 201 nach Zürich.

mehr lesen

(BDB/hr) Rechtzeitig zur Messe in Essen hat der Bundesverband Deutscher Briefmarkenversteigerer (BDB e.V.) eine Neuauflage des BDB-Journals herausgebracht. Nachdem das letzte Magazin vollständig vergriffen war, ist die Neuauflage redaktionell stark erweitert worden und auf 116 Seiten gewachsen.

Im redaktionellen Teil werden auf 40 Seiten zunächst die Geschichte des Auktionsmarktes überhaupt, sowie der deutschen Auktionsszene dargestellt, im Anschluss runden weitere informative Tipps für Käufer, Verkäufer und ein Begriffs-Lexikon.… mehr lesen

(hk/ArGe Dt. Kolonien) Die Arbeitsgemeinschaft der Sammler Deutscher Kolonialpostwertzeichen e.V. gibt in Zusammenarbeit mit dem Schwaneberger Verlag GmbH einen Michel Sonderkatalog „Deutsche Kolonien“ heraus. Dieser Katalog wird aus dem Teil Deutsche Auslandspostämter und Kolonien aus dem im April erscheinenden Deutschland Spezialkatalog 2015, der Katalogisierung diesen Gebieten aus dem Ganzsachenkatalog Deutschland 2014, dem Kolonialteil des Michel Münzenkatalog 2015 als auch der gesamten Besetzungsausgaben aus den jeweiligen aktuellen Überseekatalogen bestehen.

mehr lesen

(wm) Jonas Hällström betreute zum zweiten Mal einen neuen Band dieser seit vielen Jahren erscheinenden Buchreihe, die die dänische Firma Postiljonen mit Unterstützung der AIEP, des Internationalen Verbandes philatelistischer Experten und Förderung namhafter internationaler Auktionshäuser, herausbringt. Sichtbar werden in diesem umfangreichen Buch die zahlreichen Veränderungen, die Hällström als Schriftleiter in die Buchreihe eingebracht hat.

mehr lesen

(Wiesbaden) Es sind nur noch wenige Wochen bis Sammler aus aller Welt sich zur EUROPHILEX 2015 in London treffen. Im Rahmen dieser wahrscheinlich bedeutendsten Briefmarkenausstellung der letzten Jahre führen Heinrich Köhler & Corinphila Auktionen gemeinsam mit den Schwestergesellschaften des Global Philatelic Network am 16.

mehr lesen

(bpp/gg) Folgende Prüfer sind neu in den BPP e.V. aufgenommen worden:

Andreas Rolle, Immecker Weg 14a, 58840 Plettenberg, Tel. 0171 7 00 33 63, E-Mail: Andreas.Rolle@gmx.de. Prüfgebiet: Bizone Bautenserie Mi.-Nr. 73 – 100 inkl. Ganzsachen
Dr. Karsten Ruscher, Schulzestraße 6, 13187 Berlin, E-Mail: k.ruscher@web.de.… mehr lesen

(wm) Bei der Jahrestagung des Bundes Philatelistischer Prüfer e.V. standen in diesem Jahr am 18. April Neuwahlen in Nürnberg an. Der bisherige Vorsitzende Christian Geigle wurde ebenso wie sein Vize Peter Sem wiedergewählt. Aufgrund des altersbedingten Ausscheidens von Rolf Tworek als zweiter Vize kam nun neu Dr.

mehr lesen