(pcp-wm) Jeweils um 18 Uhr beginnt das unkomplizierte Live-Bidding auf der Internetseite www.felzmann.de. Dort kann man sich auch über das Angebot vorinformieren. Immerhin stehen knapp 2 000 Lose zur Wahl. Vieles im eher niedrigeren Preisbereich, aber es gibt auch Besonderheiten und fast schon spektakuläre Raritäten.… mehr lesen

(BDPh-AS/pcp) Philatelie Promotion UG hat für den Zeitraum von zwei Jahren einen hauptamtlichen Koordinator für die Internationale Weltausstellung IBRA vom 6. bis 9. Mai 2021 eingestellt. Mit Thomas Höpfner wurde eine im Ausstellungswesen und in der internationalen Philatelie kenntnisreiche Person gefunden, die das Anforderungsprofil voll erfüllt.… mehr lesen

Mit einem großartigen Angebot hochwertiger Spitzenphilatelie lädt das Auktionshaus Corinphila Veilingen zur bevorstehenden Herbstauktion nach Amstelveen b. Amsterdam ein. Aufgeteilt auf drei Tage erwartet die Sammler mit den Versteigerungen 242 und 243 am 14. September 2019 sowie eine Woche darauf am 20.… mehr lesen

(pcp-wm) 2017 fand in der bekannten niederländischen Stadt ’s-Hertogenbosch bereits eine Multilaterale Ausstellung statt. 2020 will man es noch einmal wissen und führt die Ausstellung in größeren Räumlichkeiten der Brabanthallen durch. Ein Schwerpunktthema wird das Ende des Zweiten Weltkrieges sein, aber auch dessen Folgen und der Wiederaufbau.… mehr lesen

(rf/pcp) Das Auktionshaus Dr. Reinhard Fischer in Bonn hält am 30. und 31. August 2019 seine 170. Versteigerung ab. Das umfangreiche Angebot mit fast 9.000 Losen bietet neben einem reichhaltig besetzten Angebot im Bereich der Philatelie auch eine interessante Auswahl von mehr als 1.000 Münzlosen.… mehr lesen

(jb/pcp) Eine gute Nachricht für alle Briefmarkensammler: Die Internationale Briefmarken-Börse findet auch im nächsten Jahr statt! Darauf haben sich der Bundesverband des Deutschen Briefmarkenhandels (APHV) und der Veranstalter der Münzenmesse NUMISMATA verständigt. Es bleibt beim ersten März-Wochenende 2020, allerdings läuft die Briefmarken-Börse unter dem neuen Namen „Philatelia München“ nun von Freitag bis Sonntag (6.… mehr lesen

(pcp-wm) Erneut stehen über 3800 Lose aus fast allen Sammelgebieten zur Wahl. Den Auftakt bilden 250 Lose Zeppelinpost (1913/1939), dabei frühe Zeppelinbelege LZ 11 „Viktoria Luise“, LZ 120 „Bodensee“ anschließend ca. 50 Flugpost-Lose mit DR- Pionierluftpost (20 Lose), sowie Lose aus der Europa / Übersee-Luftpost. … mehr lesen

(pcp-wm) 90 Jahre besteht das renommierte Hamburger Auktionshaus, das seitdem viel gesehen und noch mehr erlebt hat. Die Geschichte des Hauses – darauf weisen Hans Peter Bahr und der heutige Besitzer Christoph Gärtner in ihren Vorworten hin, ist unter www.philahistorica.de nachzulesen auf 30 reichlich illustrierten Seiten, die man dort kostenlos mit Heft 2/2019 herunterladen kann.… mehr lesen

(dw/DPhJ-pcp) Auch im Jahr 2019 können sich in ganz Deutschland Gruppen Junger Briefmarkenfreunde an der DPhJ-Aktion „Tag der Jungen Briefmarkenfreunde“ (TdJB) beteiligen, um u. a. während Stadtfesten oder im Rahmen von Ferienprogrammen für das Hobby „Briefmarkensammeln“ und die ganzjährigen Aktivitäten vor Ort zu werben.… mehr lesen

(Wiesbaden) Die internationale Ausstellung STOCKHOLMIA 2019 war reich an Höhepunkten. Mit der Herausgabe von insgesamt neun hochklassigen Büchern, trug das Global Philatelic Network maßgeblich dazu bei. Gleich fünf neue Titel der EDITION D´OR sowie zwei aus der Reihe EDITION SPÉCIALE bieten von nun an Einblicke in herausragende Kollektionen.… mehr lesen