Bruns_Wiegand(wm) Am 18. Februar 2017 starb Prof. Bruns, einer der ausgewiesenen Postgeschichtler Deutschlands, der über viele Jahre im Vorstand des DASV seine Handschrift hinterlassen hatte. Geboren wurde Bruns am 15. August 1925 in Warstein. 1946 machte er Abitur, studierte bis 1950 Architektur an der TH Aachen und erhielt ein Diplom mit Auszeichnung.… mehr lesen

Nr.1  Hansephil - Philokartie 2017 001(hj) Der Rostocker Sammlerverein Hansephil e.V. führte am Sonnabend, den 18.2.2017, eine Informationsveranstaltung für interessierte Ansichtskartensammler des Landes Mecklenburg-Vorpommern durch. Diese Zusammenkunft fand nach entsprechenden Aufrufen in diversen  Presseorganen und dem Lokalsender tv.rostock in der Gaststätte Panda Asia ( ehem. „Alte Molkerei“ am IGA-Bahnhof Rostock – Lütten Klein statt.… mehr lesen

K1600_Fischer155_1 (wm) Am 17. und 18. März bedarf Versteigerer Dr. Reinhard Fischer bester Muskelkraft, denn bis zu 11 000 Mal muss er seinen Hammer schwingen und – sofern alles beboten wird – Zuschläge an Meistbietende erteilen. Die Auktionslose sind bereits online einsehbar (siehe: http://www.reinhardfischerauktionen.de), Kunden haben die umfangreichen Kataloge bereits erhalten.… mehr lesen

(wm) Am 16. Februar 2017 verstarb nach mehrjährigem Leiden der frühere Präsident des BDPh, Michael Adler. Der gebürtige Dresdener – er kam dort am 26. Oktober 1932 zur Welt – hatte den Bund Deutscher Philatelisten im letzten Jahrzehnt des vergangenen Jahrhunderts national wie international weithin bekannt gemacht.… mehr lesen

K1600_Scharpen_von_Rainer(wm) Der Bundesstellenleiter des BDPh für Forschung und Literatur – er ist international u.a. auch als Generalsekretär der AIJP, des Weltverbandes der Autoren und Philatelie-Journalisten bekannt – wird am 16. März 2017 mit dem Goldenen Verdienstkreuz der Republik Polen für seine Verdienste um die Stadt Danzig ausgezeichnet.… mehr lesen

195-1

(Corinphila) Mit den Versteigerungen 227 und 228 präsentiert das Auktionshaus Corinphila Veilingen vom 8. bis 11. März 2017 in Amstelveen erneut niederländische und internationale Philatelie der Extraklasse. Das Angebot der Frühjahrsauktion ist das wohl spektakulärste der (jüngeren) Firmengeschichte und umfasst Einzellose und Sammlungen mit einem Gesamtausruf von annähernd einer Million Euro.… mehr lesen

(bpp/gg) Tilo Rismondo (Prüfgebiete: Sachsen und Alt-Österreich) beendet aus gesundheitlichen Gründen seine Prüftätigkeit mit sofortiger Wirkung. Er bittet darum, ihm keine weiteren Prüfsendungen mehr zu schicken. Für Sachsen steht Arnold Vaatz zur Verfügung, für Alt-Österreich Arnold Goller. Die aktuellen Adressen der Prüfer und ihre Prüfgebiete finden Interessenten auf www.bpp.de .… mehr lesen

Rauhut_Auktion175_Los562 (Mülheim) Die erste Rauhut & Kruschel-Auktion des Jahres 2017 lockte bereits im Vorfeld mit einem Spitzenprogramm und knapp 11.000 Losen von Altdeutschland bis Übersee, die Sammlerherzen höher schlagen ließen. Dementsprechend groß war das Bieterinteresse an der einzigartigen Auswahl attraktiver Einzellose – darunter ein umfangreicher Raritäten-/Sonderteil – sowie den angebotenen Lots, Sammlungen und Nachlässen, die am 17.… mehr lesen

(wm) Die diesjährige Briefmarkenmesse, wie immer verbunden mit einer Nationalen Ausstellung Großbritanniens, fand am gewohnten Ort vom 15.–18. Februar 2017 im Business Design Center in London-Islington statt. Traditionell bietet die Veranstaltung einen guten Mix von Handel und Sammlern, die ihre Exponate – häufig erstmalig – zeigten.… mehr lesen

P1050472  (wm) Wenn die „Royal“ – wie man diesen ältesten Sammlerverein der Welt kurzgefasst nennt – etwas in die Hand nimmt, dann hat es Hand und Fuß. Sie lud am 16. Februar 2017 abends zu einer Buchvorstellung ein, bei der Freddy Khalastchy sein neues Werk „Bagdhad in British Occupation.… mehr lesen